Vorsicht bei Anrufen "Handwerkergutschein"

Handwerkskammer warnt vor vermeintlichen Betrügern

(PresseBox) (Würzburg, ) Die Handwerkskammer für Unterfranken warnt vor vermeintlichen Betrügern, die telefonisch Kontakt zu Hausbesitzern aufnehmen. Geworben wird mit einem "Handwerkergutschein", den die Handwerkskammer aufgrund eines Jubiläums ausgegeben hätte.

"Uns liegt derzeit ein konkreter Fall aus dem Raum Aschaffenburg vor, in dem eine Anruferin bei einer Hausbesitzerin angerufen hat", weiß Rolf Lauer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Unterfranken. Die Anruferin verweise im Telefonat auf ein Jubiläum der Handwerkskammer, die im Rahmen dieses Jubiläums zehn "Handwerkergutscheine" verlost hätte. Die Angerufene sei eine der Glücklichen und man wolle ein Treffen bei ihr vereinbaren.

"Diese Informationen sind schlichtweg falsch. Die Handwerkskammer feiert kein Jubiläum und hat ebenso keine "Handwerkergutscheine" verlost. Ich appelliere an alle Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer, solchen Anrufen keinen Glauben zu schenken, sehr vorsichtig zu sein und im Falle eines solchen Anrufs die Handwerkskammer sowie die Polizei zu informieren", so Rolf Lauer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.