Vorstellungdes Projekts "50 Brauereiwanderungenfu?r Oberfranken"

JahreshauptversammlungVerein Bierland Oberfranken am Dienstag, 16. November in Wu?rgau

(PresseBox) (Bayreuth, ) Am Dienstag, 16. November um 18 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Vereins Bierland Oberfranken im Brauereigasthof Hartmann in Würgau statt, zu der wir Sie heute herzlich auch im Namen unserer Mitgliedsbrauereien einladen..

Der Verein Bierland Oberfranken ist ein Zusammenschluß von 200 oberfränkischen Brauereien und verfolgt das Ziel, die Vielfalt der Biere und Brauereien in Oberfranken zu erhalten und mehr bekannt zu machen. Neben Imageaktionen in den letzten Jahren und nach dem Aufbau der Biergarten- und Brauereidatenbank (600 in Bild und Text beschriebene Biergärten, 200 in Text und Bild bescriebene Brauereien, mittlerweile auch als Buch erschienen) im Internet werden wir Ihnen am 16. November unser neuestes Großprojekt vorstellen, das sich dem Themenkreis Brauereien und Tourismus widmen wird.

Genau heißt das Projekt "Brauereien, Wandern und Kultur". Ziel ist ist es, flächendeckend für ganz Oberfranken nach einem einheitlich hohen Qualitätsstandard 50 Brauereiwanderungen zu entwickeln, einschließlich der Hinweise auf besondere kulturelle und landschaftliche Sehenswürdigkeiten Oberfrankens. Alle oberfränkische Brauereien sollen eingebunden sein. Bestehende Wanderungen werden natürlich berücksichtigt, es werden aber auch viele neue Wanderungen entwickelt und der Öffentlichkeit für mobile Endgeräte, als App, für Navis oder über das Internet zur Verfügung getellt .

Die ersten Brauereiwanderungen sind so weit, dass wir Ihnen konkret aufzeigen können, wohin unser neuestes Projekt gehen wird und mit welchen Partnern wir dabei zusammen arbeiten..

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.