Mit Kurzarbeit die Krise meistern

Gemeinsame Informationsveranstaltung von Handwerkskammer Bremen und der Agentur für Arbeit am 10. März im Gewerbehaus, Ansgaritorstraße 24 in Bremen

(PresseBox) (Bremen, ) Unternehmen erkennen zunehmend die Vorteile die Kurzarbeit zur Abfederung der aktuellen Krise bietet. So haben im Februar im Bezirk der Agentur für Arbeit Bremen mehr als 100 Betriebe für fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kurzarbeit neu angezeigt. Mit Verabschiedung des Konjunkturpakets II wurden die Bedingungen für die Kurzarbeit erheblich erleichtert. Experten der Arbeitsagentur Bremen stellen die aktuellen Bedingungen, Möglichkeiten und Chancen der Kurzarbeit in der Veranstaltung vor.

Am 10. März 2009 findet von 16.30 bis 18.30 Uhr in der HANDWERKSKAMMER BREMEN, Ansgaritorstraße 24, 28195 Bremen eine gemeinsame Informationsveranstaltung von Handwerkskammer und Agentur für Arbeit Bremen zum Thema "Mit Kurzarbeit die Krise meistern" statt. Der Vortrag mit anschließender Diskussion richtet sich in erster Linie an Handwerksbetriebe, steht aber auch anderen interessierten Unternehmen offen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon +49 (421) 30 500-315 oder per Fax bei der Handwerkskammer Bremen unter +49 (421) 30 500-319 erforderlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.