Profis helfen kostenlos beim Heizkosten sparen!

(PresseBox) (Berlin, ) Der Stadtvertrag Klimaschutz von IHK Berlin, Handwerkskammer Berlin, BUND Berlin und DGB Berlin-Brandenburg bietet ab 1. September gemeinsam mit der Innung Sanitär, Heizung, Klempner, Klima (SHK) Berlin eine einmalige Aktion an. Dabei geht es um 50 kostenlose Heizungs-Checks im Wert von rund 100 Euro für Ein- und Zweifamilienhäuser, deren Heizkessel älter als zehn Jahre alt sind. Dabei sollen für jede Heizung einfache Möglichkeiten zum Energiesparen und zum Klimaschutz ermittelt werden.

Speziell geschulte Fachbetriebe der Innung SHK Berlin prüfen kostenlos das gesamte Heizungssystem - vom Kessel über die Wärmeverteilung bis zu den Heizkörpern - auf Einsparpotentiale nicht nur in Euro und Cent, sondern auch auf das Klima schädigende Kohlendioxid. Jürgen Wittke, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Berlin: "Dieser Heizungs-Check geht über die normale Wartung des Kessels deutlich hinaus. Je nach Heizungsanlage können schon gering investive Maßnahmen wie Pumpentausch, hydraulischer Abgleich oder auch Rohrdämmung bis zu einem Viertel der Energiekosten einsparen."

Doro Zinke, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg: "Der kostenlose Heizungs-Check hilft verborgene Einsparpotentiale aufzuspüren. Auch wenn sich die Förderbedingungen für energetische Sanierungsmaßnahmen leider gerade verschlechtert haben, lassen sich durch den Heizungs-Check Einsparpotentiale aufdecken, so dass sich entsprechende Investitionen auch ohne Förderung für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer lohnen."

Ein- und Zweifamilienhausbesitzer können sich telefonisch für einen kostenlosen Heizungs-Check unter: 030 / 259 03 - 459 anmelden (wochentags, zwischen 9 Uhr und 17 Uhr). Das Angebot gilt für die ersten 50 Anrufer. Ein Heizungs-Check ist bei qualifizierten Betrieben jederzeit für 100 € möglich.

Weitere Informationen unter www.stadtvertrag-klimaschutz.de. Der Stadtvertrag Klimaschutz wird unterstützt durch GASAG und Ströer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.