Per Hotline zum Ausbildungsplatz

Zahlreiche freie Lehrstellen im Berliner Handwerk

(PresseBox) (Berlin, ) Berliner Handwerksbetriebe bieten noch zahlreiche freie Ausbildungsplätze an. Die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Berlin registriert aktuell noch mehr als 300 freie Lehrstellen in verschiedenen attraktiven Handwerksberufen. Am Mittwoch, 9. Juni 2010, schaltet die Handwerkskammer eine Telefonhotline zum Thema Ausbildung.

"Das Berliner Handwerk ist ein wirtschaftlicher Stabilitätsfaktor, weil es auch in Krisenzeiten ausbildungswilligen und fähigen Jugendlichen zukunftssichere Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt", so der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Berlin, Jürgen Wittke. Am 9. Juni 2010, dem bundesweiten Aktionstags Ausbildung, geben Bildungsfachleute der Handwerkskammer per telefonischer Hotline Auskunft zu Fragen rund um das Thema Ausbildung im Handwerk und zur Vermittlung von Lehrstellen in handwerklichen Berufen. Auch Auszubildenden, die aufgrund einer Insolvenz ihre Lehrstelle verlieren können, stehen die Berater mit unterschiedlichen Hilfsangeboten zur Seite.

Die Hotline ist am Mittwoch, dem 9. Juni 2009, von 8 bis 16 Uhr unter der Rufnummer (030) 259 03-333 zu erreichen.

Informationen über freie Lehrstellen bietet darüber hinaus die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Berlin: www.hwk-berlin.de/bildung/ausbildung/lehrstellenboerse.html.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.