Neue Ctd Niederlassung in Kornwestheim

(PresseBox) (Hamburg, ) Die CTD Container-Transport-Dienst GmbH eröffnet am 1. Juli 2009 eine Niederlassung in Kornwestheim. Damit erweitert CTD ihr Angebot an hochwertigen Trucking-Dienstleistungen im Hinterland der deutschen Seehäfen. Neben den Standorten Hamburg, Bremen und Berlin ist die HHLA Intermodal-Tochter jetzt auch in der Region Stuttgart vertreten.

Mit der neuen Niederlassung in Kornwestheim, nahe Stuttgart, erweitert CTD ab dem 1. Juli 2009 ihr Angebot für Trucking-Dienstleistungen in der Bundesrepublik und im europäischen Fernverkehr. "Mit dem neuen Standort verbessern wir die Hinterlandanbindung der großen deutschen Seehäfen und bieten unsere Trucking-Dienstleistungen erstmals direkt in der Region Stuttgart an", sagt Marcus Bönning, Geschäftsführer der CTD Container-Transport-Dienst GmbH. Nach Bremen und Berlin ist Kornwestheim die dritte Niederlassung der HHLA Trucking Tochter.

Die neu eröffnete Niederlassung ist spezialisiert auf die Zustellung von Nachläufen: Container, die vom Überseehafen per Zug nach Kornwestheim weitertransportiert wurden, erreichen von diesem hochfrequentierten Containerbahnhof aus per Lkw ihren endgültigen Zielort. "Für die Kundenbetreuung und Transportsteuerung vor Ort hat CTD zwei neue Mitarbeiter eingestellt", sagt Ralph Frankenstein, Leiter der neuen Niederlassung in Kornwestheim und zugleich Vertriebsleiter von CTD in Hamburg.

Die HHLA transportiert mit ihren Bahntöchtern Transfracht, Metrans und Polzug Container im kompletten Hinterland des Hamburger Hafens in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Mittel- und Osteuropa. Die CTD Niederlassung in Kornwestheim ergänzt dieses bestehende Hinterlandnetzwerk nun in der Region Stuttgart, um dort die Containertransporte auf der letzten Meile flexibel abzudecken. Durch das strategische Angebot zuverlässiger Vor- und -Nachläufe per Lkw, ergänzend zur Beförderung auf der Schiene, verbessert die HHLA in ihrem Segment Intermodal die Qualität und die Kapazität der Transportkette. Hier vereinheitlicht die HHLA die Betriebsabläufe, um den Kunden eine noch bessere Transportleistung und Information bieten zu können. Zudem entwickelt die HHLA leistungsfähige Terminals und Depots in bedeutenden Wirtschaftsräumen.

Über die CTD Container-Transport-Dienst GmbH

CTD, eine Tochtergesellschaft der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), ist Marktführer für Container-Umfuhren per Lkw im Hamburger Hafen. Darüber hinaus bietet der Spezialist für Container-Trucking seine Dienste auch bundes- und europaweit an.

Hamburger Hafen und Logistik AG

Die Hamburger Hafen und Logistik AG ist einer der führenden Hafenlogistik-Konzerne in der europäischen Nordrange. Mit ihren Segmenten Container, Intermodal und Logistik ist die HHLA vertikal entlang der Transportkette aufgestellt. Effiziente Containerterminals, leistungsstarke Transportsysteme und umfassende Logistikdienstleistungen bilden ein komplettes Netzwerk zwischen Überseehafen und europäischem Hinterland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.