Sonnenenergie auf Reserve

Hama Solarladegeräte für Handys, MP3-Player oder Kameras

(PresseBox) (Monheim, ) Keine Steckdose, kein Strom - von wegen! Mit Sonnenenergie arbeiten zwei neue Ladegeräte aus dem Hause Hama und füllen so die Akkus von Handy, MP3-Player und Co auch fernab vom Stromnetz.

Die den neuen Produkten zugrunde liegende Idee ist so einfach wie überzeugend. Beide Ladegeräte sind klein, handlich und leicht, können überallhin mitgenommen werden und verfügen über einen integrierten Akku. Dieser wird via Solarzellen auf Vordermann gebracht und dient dann leeren Endgeräten als Tankstelle. Nachts oder im dunklen Büro kann übrigens auch der USB-Anschluss als zwar weniger ökologische, aber dafür profane Alternative zum Nachladen herhalten. Ist der Akku voll, reicht er in etwa für eine komplette Handyladung oder aber für rund zehn Stunden Musikwiedergabe vom MP3-Player.

Die beiden Solarlader unterscheiden sich sowohl optisch als auch in der Ausstattung. Das wie ein Fächer ausklappbare Modell "Classic" verfügt im Gegensatz zum flachen "H 1000" über einen austauschbaren Akku und wird mit Adaptern für iPod, Nokia, Sony Ericsson, Samsung LG, Motorola, Blackberry, Garmin und iRiver ausgeliefert. Beim "H 100" liegen Adapter für iPod, Nokia N-Series, Motorola, Blackberry, Garmin und iRiver bei. USB-Kabel und mini-USB-Adpater zum Anschließen von Digitalkameras gehören zu beiden.

Das Solarladegerät "Classic" kostet im Handel rund 90 Euro das Modell "H 100" wird für 80 Euro verkauft.

Art.-Nr. 93508 Solarladegerät "Classic" UPE[1]: 89 EUR
Art.-Nr. 93510 Solarladegerät "H 1000" UPE[1]: 79 EUR

[1] Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.