Hama DVB-T-Receiver Dekti 2000 T

Kompaktes Gehäuse – große Ausstattung

(PresseBox) (Monheim, ) Der neue digitale DVB-T-Receiver Dekti 2000 T von Hama überrascht in vielen Punkten. So bietet er beispielsweise trotz eines kompakten Gehäuses, das mit dem mitgelieferten Standfuß sogar senkrecht und damit platzsparend neben den Fernseher gestellt werden kann, zwei vollwertige Scart-Anschlüsse. Einer davon ist als runder Multipin-Stecker ausgeführt, das entsprechende Adapterkabel ist beigepackt. Cinch-Anschlüsse für den analogen und digitalen Tonausgang sowie Koaxein- und -ausgang gehören darüber hinaus zur Ausstattung.

Ein leistungsstarker Tuner verhilft dem Dekti 2000 T zu überragenden Empfangseigenschaften, selbst in DVB-T-Randgebieten ist damit störungsfreier Empfang möglich. Für den schnellen Programmüberblick sorgt die Multipicture-Preview-Funktion, die alle Programme kurz anspielt und dann als Standbild in einem skalierbaren Bildschirmfenster festhält. Per Cursor lässt sich das gewünschte Programm anwählen und wieder auf laufendes Vollbild schalten. Ein übersichtliches Menü samt EPG sowie eine praktische Anzeige des Antennenpegels und der Signalqualität runden das Ausstattungspaket ab.
Dank des übersichtlichen Bildschirmmenüs und der übersichtlichen Fernbedienung mit farblich markierten Tasten ist das Gerät sehr einfach zu bedienen. Ein externes Netzteil liefert die 12V-Versorgungsspannung, mit einem separat erhältlichen Kfz-Adapter ist sogar der mobile Einsatz problemlos möglich.

Der neue DVB-T-Receiver Dekti 2000 T ist ab sofort für rund 100 Euro im Fachhandel erhältlich.

Art. Nr. 56682 DVBT-Receiver Dekti 2000 T, UPE1: 99 EUR
_______________________
1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Hama GmbH & Co KG

www.hama.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.