ProTrain Perfect 2 - Der Eisenbahnsimulator

(PresseBox) (Hamburg, ) Die einen nennen es Realitätsflucht - die anderen die perfekte Bahn-Welt. Kein Streik, keine defekte ICEKlimaanlage, keine Verspätungen und vor allem - stets zufriedene Reisegäste.

All das bietet Halycon Media in seiner am 25. November erscheinenden Eisenbahnsimulation ProTrain Perfect 2.
Der Vorgänger dieses Spiels ging bereits über 100.000 Mal über die Ladentheke - allein im deutschsprachigen Raum.
In dem kommenden Spiel stehen Eisenbahnfans nun über 1.000 Kilometer im deutschen Streckennetz zur Verfügung.
Angefangen beim S-Bahn-Netz Leipzigs bis hin zu ICEStrecken, die durch Deutschlands Landschaften führen.

Eine Besonderheit: ProTrain Perfect 2 ist ein eigenständiges Spiel, kann aber auch als AddOn für Trainz 2010 (ebenfalls bei Halycon erschienen) verwendet werden. Das Ticket für die perfekte Bahnfahrt kostet 29,95 Euro.

"Wer sich ProTrain Perfect 2 zulegt, der bekommt weitaus mehr als das, was auf der DVD ist.
Der Spieler kann selbstverständlich seine eigenen Strecken bauen. Doch zusätzlich besteht die Möglichkeit, in der Community bzw. der sogenannten Download Station selbstgebaute Strecken anderer Spieler herunterzuladen. Das erweitert das Spiel um ein Vielfaches. Und auch von unserer Seite sind weitere AddOns geplant. Die Weichen für einen erfolgreichen zweiten Teil von ProTrain Perfect sind also gestellt.", so Volker Rieck, Geschäftsführer Halycon Media.

Erstes Bildmaterial steht hier zum Download bereit:
http://boheme-pr.de/halycon-presse/

Publisher: Halycon Media
Entwickler: N3V Games, Blue Sky, Halycon
USK Einstufung beantragt: ohne Altersbeschränkung (USK 0)
Format: PC DVD ROM
Unverbindliche Preisempfehlung: 29,95 Euro

Weitere Informationen auch unter www.halycon.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.