Polen meets Kanada - Halo Kwadrat geht Partnerschaft mit TelcoBridges ein

(PresseBox) (Berlin, ) Halo Kwadrat, der Spezialist für Open Source Telefonsysteme mit Niederlassungen in Polen, Deutschland sowie Russland, und die kanadische TelcoBridges haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die beiden Unternehmen Wettbewerbsvorteile in Zentraleuropa und Russland sichert.

Die polnische Halo Kwadrat Sp. z o.o. hat sich auf den Bereich Open Source Software für Telefonsysteme und darauf basierender Lösungen und Angebote spezialisiert und gehört europaweit zu den führenden Distributoren. Durch die Zusammenarbeit mit der kanadischen TelcoBridges wird das Angebot an leistungsstarken Telekommunikationslösungen mittels VoIP-, TDM- und IVR-Technologien auf dem europäischen und russischen Markt optimal ausgebaut.

TelcoBridges liefert Hard- und Software an Telekommunikationssystem Integratoren, Systementwickler und Dienstanbieter. Halo Kwadrat erweitert durch die Zusammenarbeit mit TelcoBridges das Portfolio um die hochleistungsfähigen TelcoBridges-Plattformen und bietet damit ganzheitliche und schlüsselfertige Lösungen für lokale Dienstanbieter in Deutschland, Österreich, Polen, der Schweiz und Russland an.

Halo Kwadrat wählte TelcoBridges als Kooperationspartner, weil dieser mit Tmedia 3200 eine Plattform mit Carrier grade Standard anbietet, welche den Bedürfnissen der Kunden nach hoher Verfügbarkeit bei höchster Leitungsdichte und Kapazität auf kleinstem Raum entgegenkommt. Viele Dienstleister in den neuen Zielregionen suchen nach Lösungen, mit denen sie umsatzstarke Services, wie IP PBX, Konferenzsysteme, Sprach- und Messagingsysteme, Signalisierungsdienste, Least Cost Routing und weitere Value Added Sprachlösungen anbieten können. Dabei wird in diesem Marktsegment insbesondere die Flexibilität von Open Source Umgebungen geschätzt.

"Unsere Zielmärkte erfordern eine kosteneffiziente und zuverlässige Leistungs- und Infrastruktur. Durch die Zusammenarbeit bieten wir unseren Kunden nun einen sorglosen Rundum-Sorglos-Service", so Michal Bielicki, Geschäftsstellenleiter der deutschen Niederlassung der Halo Kwadrat Sp. z o.o. "Unsere Lösungen und Komponenten sind einfache und zugleich sehr zuverlässige Alternativen zu den anderen auf dem Markt befindlichen und meist komplexen Telekommunikationsplattformen. Mit den Produkten von TelcoBridges garantieren wir eine fehlerfreie und leistungsstarke Kommunikation für große und mittlere Dienstleister, die bevorzugt nach Open Source Angeboten Ausschau halten."

"Halo Kwadrat verfügt über einen sehr guten Ruf in der Branche und bietet echte Innovationen im Open Source Bereich. Das hat uns überzeugt und deshalb haben wir uns für die Zusammenarbeit entschlossen", so Gaetan Campeau, CEO von TelcoBridges. "In Verbindung mit der flexiblen und skalierbaren Technologie mit Carrier grade Standard von TelcoBridges kann Halo Kwadrat zuverlässige Hochkapazitätssysteme anbieten, welche es typischerweise nicht als Open Source Konfigurationen gibt. Das ermöglicht Halo Kwadrat, sich deutlich von den Angeboten der anderen Marktteilnehmer abzugrenzen."

Weitere Informationen über Halo Kwadrat sowie die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sind im Internet unter www.halokwadrat.de abrufbar. Ausführliche Informationen über TelcoBridges sind unter www.telcobridges.com erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.