Per Mausklick zum richtigen Werkzeug

Werkzeug-Navigator von HAHN+KOLB hilft bei der Suche nach dem passenden Fräser

(PresseBox) (Stuttgart, ) Aus über 10.000 Artikeln den richtigen auswählen: Vor dieser Herausforderung steht, wer aus dem umfangreichen Zerspanungs-Sortiment des Werkzeugdienstleisters und Systemlieferanten HAHN+KOLB das optimale Werkzeug für die gewünschte Anwendung finden will. Um gerade auch Anwendern die Wahl zu erleichtern, die mit Zerspanung nicht sehr vertraut sind, bietet HAHN+KOLB unter http://www.hahn-kolb.de/index.php?/de/de/produkte/hk_werkzeug_navigator den Werkzeug-Navigator an.

"HAHN+KOLB bietet seinen Kunden mit dem Werkzeug-Navigator ein System an, mit dem sie sich in unserem komplexen Leistungsspektrum an Zerspanungswerkzeugen zurechtfinden und leicht das für die gewünschte Anwendung passende Werkzeug finden können", sagt Gerhard Heilemann, Sprecher der HAHN+KOLB Gruppe. "Damit sind wir der erste Werkzeugdienstleister, der ein solch innovatives System anbietet und unterstreichen unsere Vorreiterrolle in der Branche."

Der Werkzeug-Navigator gliedert sich in die zwei Bereiche Technologie und Katalog. Unter Technologie hat der Nutzer die Möglichkeit, über Auswahldialoge seine Anforderungen, beispielsweise an einen Fräser in das System einzugeben. Dabei muss er zunächst die Art der Bearbeitung definieren. Die verschiedenen Bearbeitungsarten wie etwa Bohrnutfräsen, Umfangsfräsen oder Torusfräsen werden anschaulich über Bilder dargestellt. Nach der Auswahl der gewünschten Bearbeitungsart, entscheidet der Anwender, welches Material mit dem Werkzeug bearbeitet werden soll. Danach werden die Abmessungen des Fräsers anhand der Werte Durchmesser, Arbeitseingriff, Schnitttiefe und Schneidenausführung abgefragt. Mit der minimalen Auskraglänge, Zentrumsschnitt und Schutzfase stehen weitere Optionen für die Auswahl zur Verfügung. Anhand dieser Kategorien bietet das System dem Anwender die passenden Fräser aus dem Sortiment an. Dazu erhält er detaillierte Informationen über den Fräser, wie beispielsweise die Schnittwerte und wie gut das einzelne Werkzeug für die gewünschte Anwendung geeignet ist. Gleichzeitig wird ihm angezeigt, welche Auswahlkriterien er bislang festgelegt hat. Diese Auswahl lässt sich in einem weiteren Schritt noch genauer eingrenzen, etwa mit der Angabe des Schneidestoffes sowie dem gewünschten Schaft. Mit einem Klick auf die Bestellnummer wird das Werkzeug mit einer Abbildung, allen technischen Daten und einer Schnittwertempfehlung angezeigt. In der Software sind knapp 1.000 Werkstoffe und die gängigen deutschen und internationalen Normen hinterlegt, die bei der Auswahl berücksichtigt werden. Die Software ist auch komplett in englischer Sprache verfügbar. Das System umfasst zunächst nur Fräswerkzeuge. Sukzessive werden in der Folge aber auch Werkzeuge zum Bohren und Gewinden aufgenommen.

Der Katalog-Teil ist für den erfahrenen Anwender vorgesehen und bietet ihm die Möglichkeit, nach der Auswahl einer Bearbeitungsart schnell und unkompliziert weitere Kriterien, wie beispielsweise Schneidstoff, Schaftform oder Schneidenausführung anzugeben. Das System zeigt dann alle Werkzeuge für diese Kriterien an und bei einem Klick auf die Bestellnummer erhält der Nutzer zu jedem Werkzeug eine Abbildung sowie technische Detailinformationen.

HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH

Die HAHN+KOLB-Gruppe ist einer der weltweit führenden Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten. Im Direktvertrieb verkauft das in Stuttgart ansässige Unternehmen, dessen Wurzeln in das Jahr 1898 zurückreichen, allgemeine Werkzeuge, Betriebseinrichtungen, Spann- und Schneidwerkzeuge, Mess- und Prüftechnik, Handlingsysteme, Chemie, Elektrowerkzeuge und Maschinen sowie kundenorientierte Systemlösungen. HAHN+KOLB ist branchenweit anerkannt für seine hohe Service-, Liefer- und Produktqualität. Das duale Vertriebssystem mit regionalen Gebietsverkaufsleitern und Key-Account-Managern sowie produktorientierten Fachverkaufsleitern unterstützt HAHN+KOLB mit dem jährlich erscheinenden HAHN+KOLB-Katalog, der in einer Auflage von ca. 100.000 Exemplaren gedruckt wird und auf über 1.300 Seiten mehr als 60.000 Produkte enthält. Der Katalog ist in mehreren Sprachen (deutsch, englisch, französisch, italienisch, serbisch, spanisch, ungarisch, polnisch, tschechisch und chinesisch) verfügbar.

Weitere Informationen zu HAHN+KOLB finden Sie unter http://www.hahn-kolb.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.