Mehr Auswahl bei weniger Kosten

Neue Beschaffungsplattform HK-TEO von HAHN+KOLB reduziert Bestellaufwand und Lieferantenanzahl erheblich

(PresseBox) (Stuttgart, ) HK-TEO heißt der neue Beschaffungs-Marktplatz des Werkzeugdienstleisters und Systemlieferanten HAHN+KOLB. Damit können Kunden aus über vier Millionen Produkten von über 15.000 Herstellern auswählen und haben dabei nur zwei Ansprechpartner und zwei Rechnungssteller. Der webbasierte Beschaffungs-Marktplatz wird in Zusammenarbeit mit dem Online-Händler Mercateo betrieben. Kunden können mit dem benutzerfreundlichen Tool Artikel aus verschiedenen Branchen wie Büro- und Industriebedarf, Werkzeuge, Arbeitsschutz, Gebäudetechnik, Telekommunikation und viele mehr bestellen. Kundenspezifische Ansichten, die Anbindung an vorhandene ERP-Systeme, ein mehrstufiges Genehmigungsverfahren und umfassende Beschaffungsdienstleistungen verringern dabei nicht nur die Menge der Zulieferer und den Bestellaufwand, sondern schaffen auch Prozesssicherheit bei der Beschaffung.

"An Online-Bestellplattformen führt heute kein Weg mehr vorbei", sagt Gerhard Heilemann, Sprecher der HAHN+KOLB Gruppe. "Mit dem HK-TEO bieten wir unseren Kunden eine einfache, schnelle und kostenlose Möglichkeit, die gewünschten Artikel mit äußerst geringem Aufwand zu beschaffen."

HK-TEO ist kein starres System, sondern ermöglicht Kunden, ihre individuellen Lieferanten zu den jeweils ausgehandelten Preisen auf dem Marktplatz zu integrieren. Ein weiteres Plus ist eine automatische Warenkorboptimierung, mit deren Hilfe der Anwender schnell und einfach den gewünschten Artikel zum besten Preis und mit der kürzesten Lieferzeit ermitteln kann.

"Auf HK-TEO finden unsere Kunden fast alle C-Artikel, die ein Industrieunternehmen benötigt", erklärt Walter Göttinger, Leiter des Systemvertriebs bei HAHN+KOLB."Dabei hat unser Partner bereits attraktive Preise für die Produkte vorverhandelt. Die Plattform optimiert auf Wunsch den Warenkorb und sucht aus allen Anbietern den gewünschten Artikel vom günstigsten Lieferanten aus. So helfen wir unseren Kunden, Kosten zu reduzieren und ersparen ihnen aufwändige Anfragemechanismen für so genannte Rand- und Ergänzungsbedarfe. Eigene kundenindividuelle Lieferantenkataloge zu den eigenen Nettopreisen können hinzugefügt werden. Letztendlich übernimmt HAHN+KOLB auch noch die Sonderbeschaffung aller Produkte, die unser Kunde zusätzlich benötigt und die noch nicht auf der Plattform enthalten sind. Somit können Sie Ihren kompletten Bedarf über eine einheitliche Plattform abwickeln - und das mit ganz wenigen Ansprechpartnern."

HK-TEO ist unter www.hk-teo.de verfügbar.

Über Mercateo

Der B2B-Händler Mercateo richtet sich mit einem Sortiment von über 4 Millionen Artikeln von 15.000 Herstellern an Geschäftskunden aller Branchen. Diese können im Internet aus einem großen Warensortiment wählen, das sowohl den allgemeinen Geschäftsbedarf als auch den spezialisierten Fachbedarf für die unterschiedlichsten Branchen abdeckt - so z. B. Büromaterial, Labor- und IT-Bedarf oder Betriebs- und Lagerausstattung. Das Angebot von Mercateo richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen. Aber auch Konzerne und öffentliche Einrichtungen zählen zu den rund 500.000 Kunden. Seit Mai 2009 können auch Geschäftskunden in Österreich bei Mercateo einkaufen. 2008 konnte Mercateo seinen Umsatz um knapp 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern. Mercateo beschäftigt derzeit 110 Mitarbeiter, darunter 16 Auszubildende.

HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH

Die HAHN+KOLB-Gruppe ist einer der weltweit führenden Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten. Im Direktvertrieb verkauft das in Stuttgart ansässige Unternehmen, dessen Wurzeln in das Jahr 1898 zurückreichen, allgemeine Werkzeuge, Betriebseinrichtungen, Spann- und Schneidwerkzeuge, Mess- und Prüftechnik, Handlingsysteme, Chemie, Elektrowerkzeuge und Maschinen sowie kundenorientierte Systemlösungen. HAHN+KOLB ist branchenweit anerkannt für seine hohe Service-, Liefer- und Produktqualität. Das duale Vertriebssystem mit regionalen Gebietsverkaufsleitern und Key-Account-Managern sowie produktorientierten Fachverkaufsleitern unterstützt HAHN+KOLB mit dem jährlich erscheinenden HAHN+KOLB-Katalog, der in einer Auflage von ca. 100.000 Exemplaren gedruckt wird und auf über 1.300 Seiten mehr als 60.000 Produkte enthält. Der Katalog ist in mehreren Sprachen (deutsch, englisch, französisch, italienisch, serbisch, spanisch, ungarisch, polnisch, tschechisch und chinesisch) verfügbar. Weitere Informationen zu HAHN+KOLB finden Sie unter http://www.hahn-kolb.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.