COSMiQ erstmals in der Top 50 der aktuellen AGOF internet facts: User honorieren Qualitätsoffensive der Wissens-Community

(PresseBox) (München, ) Das Frage- und Antwort-Portal COSMiQ, ein Angebot der gutefrage.net GmbH, befindet sich nach den aktuellen Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (AGOF) mit 4,0 Millionen Unique Usern im Monat auf Platz 46 der AGOF internet facts-09 und gehört dadurch zu den 50 reichweitenstärksten Internetseiten Deutschlands. Knapp ein Jahr nach der Übernahme von COSMiQ stellt die gutefrage.net GmbH damit unter Beweis, dass die abgeschlossene Integration der Community sowie die Strategie zur Weiterentwicklung und Reichweitenerhöhung wirken.

Bei COSMiQ werden hauptsächlich Wissensfragen gestellt, die von den Community-Mitgliedern beantwortet und bewertet werden können. Das Portal zählt aktuell 947.678 Mitglieder, 3.250.110 Fragen und 8.726.983 Antworten und ist damit die führende Wissens-Community in Deutschland.

"Wir freuen uns sehr über den Einstieg von COSMiQ in die Top 50 der AGOF internet facts", kommentiert Markus Wölflick, Geschäftsführer der gutefrage.net GmbH die neueste Auswertung.

"Die Ausrichtung als Community zum Trendthema Wissen ergänzt unser Portfolio mit gutefrage.net, Pointoo und helpster ideal. Die inhaltlichen und strukturellen Synergien zeigen, dass die Übernahme eine richtige Entscheidung war. In 2012 werden wir das Portal durch die Einbindung neuer Features für unsere Communitymitglieder noch interessanter gestalten," ergänzt Wölflick.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.