Gurit wechselt ins SIX Swiss Exchange Local Caps Segment und wendet ab 1. 1. 2009 neu den Rechnungslegungsstandard Swiss GAAP FER an

(PresseBox) (Wattwil, ) Gurit (SIX Swiss Exchange: GUR), ein führender Entwickler und Hersteller von Hochleistungsverbundwerkstoffen, bestätigt den Wechsel ihres Rechnungslegungsstandards von IFRS (International Financial Reporting Standards) zu Swiss GAAP FER rückwirkend auf den ersten Januar 2009. Gurit wechselt morgen neu ins SIX Swiss Exchange Local Caps Segment (ab 1. Juli 2009: Domestic Segment).

SIX Swiss Exchange hat das Gesuch von Gurit um Umsegmentierung ins SIX Swiss Exchange Local Caps Segment per morgen, 26. Juni 2009, gutgeheissen. Die Gurit-Inhaberaktien werden weiterhin an der SIX Swiss Exchange gehandelt; neu jedoch im Local Caps Segment (ab 1. Juli 2009: Domestic Segment). Die Gurit-Inhaberaktien bleiben im Swiss Performance Index SPI.

Mit diesem Segmentwechsel wechselt Gurit rückwirkend per 1. Januar 2009 ihren Rechnungslegungsstandard von IFRS zu Swiss GAAP FER. Swiss GAAP FER stellt Schweizer Firmen eine umfassende, solide Rechnungslegungsgrundlage zur Verfügung, die es Gurit erlaubt, die Konzernrechnung auch in Zukunft in hoher Qualität nach dem "true and fair view" Prinzip zu erstellen und, mit der Ausnahme der Bewertung des Goodwills, im Wesentlichen die gleichen Bewertungsmethoden wie bisher anzuwenden. Der Gewinnausweis vergangener Geschäftsabschlüsse wird daher nur minimal beeinflusst und bleibt weiterhin vergleichbar. Die Einflüsse des Wechsels zu Swiss GAAP FER auf die Vergleichszahlen wurden am 26. Mai 2009 bereits in einer Medienmitteilung (http://investors.gurit.com/investor-relations/media.html) tabellarisch aufgeführt.

Gurit Holding AG

Die Unternehmen der Gurit Holding AG, Wattwil/Schweiz, sind auf die Entwicklung und Herstellung von Hochleistungskunststoffen ausgerichtet, die sich durch massgeschneiderte physikalisch-chemische Materialeigenschaften auszeichnen. Das umfassende Materialsortiment besteht neben faserverstärkten Kunststoffen (Prepregs) aus Strukturschäumen, Gel Coats, Klebstoffen, Harzen, Verbrauchsmaterialien und gewissen Bauteilen. Gurit beliefert Wachstumsmärkte in den Bereichen Wind Energy, Transportation (Aerospace, Automotive, Rail) und Marine. Die weltweit tätige Unternehmensgruppe verfügt über Produktionsstätten und Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien, Dänemark, Kanada, Spanien, Australien, Neuseeland, den USA sowie Indien und China.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.