Die Gütegemeinschaft Paletten e.V. präsentiert sich erstmalig auf der LogiMAT

Vom 08. - 10. März 2016 wird sich die Gütegemeinschaft Paletten e.V., das deutsche Nationalkomitee der European Pallet Association e.V. (EPAL), Betreiber des weltweit größten Palettenpools, erstmalig auf der LogiMAT in Stuttgart präsentieren

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Ganz im Zeichen der EPAL Europalette wird die Gütegemeinschaft Paletten e.V. auf der internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss einen Messestand komplett aus EPAL Europaletten errichten. Als weiteres Highlight wird die Gütegemeinschaft Paletten e.V. auf ihrem Messestand eine CO2 Sparuhr präsentieren. Diese zeigt fortlaufend an, welche CO2-Ersparnisse durch die weltweite Produktion und Verwendung von EPAL Europaletten erzielt werden. Da eine einzige Europalette nahezu 30 kg CO2-Ersparnis für unsere globale Klimasituation bringt, kommt hier ein beträchtlicher Wert zusammen. Zukünftig wird die CO2 Sparuhr auch jederzeit auf der Website der Gütegemeinschaft Paletten e.V. abgelesen werden können.

"Wir freuen uns, erstmalig als Aussteller auf der LogiMAT 2016 teilzunehmen und sind bereits gespannt unsere ökologisch wertvollen EPAL Holzprodukte dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren", so Martin Leibrandt, Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Paletten e.V. Neben dem wichtigsten Ladungsträger der internationalen Supply Chain, der EPAL Europalette, wird die Gütegemeinschaft Paletten e.V. auch die weiteren EPAL Produkte, die EPAL Industriepaletten, die neue EPAL Halbpalette und die EPAL Gitterbox ausstellen.

Der Messeauftritt wird durch eine Cocktail Happy-Hour am Mittwoch, den 09. März von 16:00 - 18:30 Uhr am Messestand der Gütegemeinschaft Paletten e.V. abgerundet.

Der Stand der Gütegemeinschaft Paletten e.V. befindet sich auf dem Messegelände in Stuttgart, Halle 4, Stand C02.

Weitere Informationen unter www.gpal.de

Über die European Pallet Association e.V.:

Die European Pallet Association e.V. (EPAL) ist der 1991 gegründete Dachverband der lizenzierten Hersteller und Reparateure von EPAL - Paletten und -Gitterboxen. Seit dem 1. August 2013 lässt EPAL unter ausschließlicher Lizenz Europaletten mit dem EPAL-Logo auf vier Eckklötzen produzieren und reparieren. Die EPAL ist weltweit verantwortlich für die gleichbleibende Qualität der EPAL-Ladungsträger und setzt dabei auf unabhängige externe Qualitätsprüfung. Die EPAL wird in 14 Ländern durch eigene Nationalkomitees vertreten, die sich der nationalen Umsetzung der EPAL-Ziele verpflichtet haben.

 

Gütegemeinschaft Paletten e.V.

Die Gütegemeinschaft Paletten e.V. ist das deutsche Nationalkomitee der European Pallet Association e.V. (EPAL) und vertritt mit der Qualitätssicherung von EPAL-Europaletten und EPAL-Gitterboxen den Zeichenrechtsinhaber in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.