Ausgezeichnete Arbeitssicherheit

BG Metall zeichnet „nivello“ aus / Sicherheitspreis für die Günzburger Produktinnovation

(PresseBox) (Günzburg, ) „Schlauer Fuchs“ heißt der Sicherheitspreis, den die Günzburger Steigtechnik GmbH jetzt für ihren beweglichen Leiterschuh „nivello“ erhielt. Die Berufsgenossenschaft Metall Süd (BGMS) zeichnete ihn als „Produktinnovation für mehr Arbeitssicherheit" aus.



Der bisher übliche, starre Leiterschuh am Fuß von Aluminium-Holmen wurde bei den Günzburger Produkten durch ein Gelenk mit integriertem Anschlag beweglich: Mit „nivello“ stehen Leitern deshalb stets vollflächig auf dem Untergrund – im richtigen Anstellwinkel auch bei Bodenunebenheiten.



Dafür erhielt der Leiterschuh bereits eine Auszeichnung – hinzu kommt der „Schlaue Fuchs“, der im Rahmen eines Ideenwettbewerbes von der BG Metall ausgelobt und jetzt im Rahmen einer Feierstunde an die Geschäftsführer Ferdinand und Ruth Munk überreicht wurde. Die Berufsgenossenschaft ehrte die „intelligente Produktinnovation“ als „wichtigen Schritt für die Arbeitssicherheit“ und betonte das „große Engagement“ des mittelständischen Unternehmens für die Region.



Ferdinand Munk führt Neuerungen wie „nivello“ besonders darauf zurück, dass die Günzburger Steigtechnik „in einem forschungsfreundlichen Klima und konsequent am Standort Deutschland“ produziert und „Qualität vor schnellen wirtschaftlichen Gewinn“ stellt. Inzwischen wird jede kompatible Aluminium-Leiter ohne Aufpreis mit „nivello“ ausgestattet.



----------------------------------------------------------



Die Vorteile im Überblick:



· Gelenk zur vollflächige Auflage auf dem Untergrund

· Geriffelte Bodenauflage für mehr Rutschfestigkeit

· Viermal größere Auflagefläche als bei

herkömmlichen Leiterschuhen des Herstellers

· Hochwertiges PP und PVC für lange Lebensdauer

und optimalen „Grip“ auf allen Böden

serienmäßig ohne Aufpreis – wo technisch möglich

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.