Gaming-Zone und Amoris 6010 schlugen bei den Spielern ein wie der Blitz

Maxcube präsentierte auf der CeBIT sein innovatives Produktportfolio

(PresseBox) (München, ) Auf der CeBIT 2009 hat Maxcube erneut seine starke Position im europäischen Markt für PC-Peripheriekomponenten unter Beweis gestellt. Das Unternehmen unterstrich sein starkes Engagement im europäischen und internationalen Markt. Unter den vorgestellten Produkten interessierten die Besucher vor allem die Flaggschiffmodelle Amoris 6010 und Vortex 3010 als PC-Gehäuse für Gamer sowie die beiden SFF-Gehäuse (Small Form Factor) Miama und Mawa speziell für iTX-Motherboards.

Dieses Jahr hatte Maxcube sogar eine eigene Gaming-Zone mit dem beliebten Amoris 6010-Gehäuse eingerichtet, das mit seinem von einem Meteoriten inspirierten Design und der zweigeteilten Fronttür an einen niederfahrenden Blitz erinnert. Sein einzigartiger Kühlmechanismus an Front- und Rückseite und der von außen zugängliche CMOS-Switch machen Amoris 6010 für Gamer und Overclocker gleichermaßen attraktiv. Doch nicht nur Gamern wurde auf der diesjährigen Messe etwas geboten: Auch für Entertainment- und Multimedia-Fans hatte Maxcube Lösungen im Gepäck. Die Gehäuse der Miama- und Mawa-Reihen sind für digitale Home-Plattformen im iTX-Formfaktor nach HiFi-Vorbild geschaffen und verleihen jedem Home Entertainment-Center ein modernes Äußeres, das ideal ins Wohnzimmer passt.

Darüber hinaus hat Maxcube eine große Auswahl an CPU-, Gehäuse- und Notebook-Kühllösungen sowie externe Festplatten-Gehäuse und Multimedia-Player im Angebot. Weitere Informationen zum Produktangebot von Maxcube gibt es im Internet unter: http://www.maxcube.com

Über Maxcube International

Maxcube International Inc. hat es sich zum Ziel gesetzt, Produkte mit besserer Kühlung, ausgefallenerem Design und höherer Benutzerfreundlichkeit zu entwickeln. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Planung, Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-PC-Komponenten und Zubehör für PC-Spiele, die 'Green IT'-Standards setzen. Zum Angebot von Maxcube zählen u. a. High-End-Chassis für ATX/Micro ATX- und Mini-ITX-Formate. Abgerundet wird das Portfolio durch Netzteile (alle mit 80 PLUS-Zertifizierung), Gaming-Produkte und originelle Designs, die nicht zuletzt LED-Lüftern, Speichergeräten und Kühlern für Laptops das besondere Etwas verleihen. Der Hauptsitz von Maxcube International befindet sich in Taiwan. Dort sind auch die Entwicklung und Fertigung angesiedelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.