GreenEnergyWorld startet Projektakquise im französischen Windenergiemarkt

(PresseBox) (Berlin, ) Die Vermarktungsagentur für Windenergieprojekte GreenEnergyWorld weitet ihren Aktionsradius auf die Märkte zwischen Mittelmeer und Atlantik aus. In Marseille wird das Unternehmen vom 16. - 19. März 2009 auf der European Wind Energy Conference and Exhibition (EWEC) vertreten sein.

GreenEnergyWorld vermarktet Windparks in ganz Europa. Zurzeit konzentriert sich das Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte auf Frankreich. Geschäftsführer Denis Kühn begründet diese Entscheidung: "Die Dynamik der Windbranche garantiert auch in den Zeiten der globalen Finanzmarktkrise kräftige Impulse. Das trifft vor allem für Frankreich und Spanien zu. Die jüngsten Gesetzesnovellierungen in beiden Ländern wirken sich zudem günstig auf unser Geschäft aus. In Spanien interessieren uns vor allem Windparks in Betrieb, in Frankreich mehr Projekte in Entwicklung."

GreenEnergyWorld erfasst die Märkte in Frankreich und Spanien und spricht gezielt Projektentwickler und Betreiber von Windparks an. Nora Lück ist zuständig für die Geschäftsentwicklung in beiden Ländern und spricht deren Landessprachen fließend. "Wenn man berücksichtigt, wie langwierig das Vermarktungsgeschäft bei Windparks gewöhnlich abläuft, haben wir in Frankreich einen guten Start hingelegt. Obwohl wir die Kontakte erst kürzlich geknüpft haben, verhandeln wir bereits mit Investoren über zwei französische Windparkprojekte" berichtet sie. Die Junior Business Development Managerin ist optimistisch: "Das ist erst der Anfang. Wir erwarten viel von der EWEC in Marseille. Es geht uns vor allem darum, Windparkprojekte in Frankreich zu akquirieren. Außerdem ist diese europäische Windmesse bestens dazu geeignet, unsere internationalen Kontakte zu Projektentwicklern und Investoren auszubauen. Die Besucher finden uns in Halle 3, Stand 3818."

GreenEnergyWorld GmbH

Das Unternehmen unterstützt Entwickler und Betreiber von Windparks bei der Umsetzung und Vermarktung. Das Engagement umfasst alle Projektstadien vom Greenfield über Anlagen in Entwicklung oder in Betrieb bis hin zum Repowering. Die Handelsplattform http://www.green-energy-world.net ist Schnittstelle zwischen Projektanbietern und Investoren. Hier werden Projekte aus ganz Europa angeboten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.