GRAU DATA präsentiert OpenArchive unter DEBIAN auf der CeBIT 2012

(PresseBox) (Schwäbisch Gmünd, ) Die GRAU DATA AG präsentiert ihre HSM- und Archivierungssoftware für Linux-Umgebungen OpenArchive auf der CeBIT 2012 in Hannover im Open Source Park, Halle 2, Block D 58, Stand 132. Als Messeneuheit präsentiert GRAU DATA die Plattformerweiterung für DEBIAN neben den bisherigen Linux-Plattformen Red Hat und SUSE. OpenArchive steht unter www.openarchive.net zur Verfügung.

OpenArchive im Detail

Die GRAU DATA Archivierungslösung für Linux-Umgebungen ist hardwareunabhängig und kann mit jeder beliebigen und bereits installierten Speicherinfrastruktur verwendet werden. OpenArchive ist von einem Terabyte bis zu mehreren Petabyte skalierbar. Vorhandene Hardware wie RAID-Systeme, Linux-Server oder auf dem Standard Linear Tape Open (LTO) basierende Bandarchive können problemlos integriert werden. Durch die Kompatibilität zu bestehenden und künftigen Archivanwendungen, wie Enterprise Content Management-Systemen (ECM), E-Mails, Dokumenten, Audio, Video, Bildarchivierungssystemen (PACS) sowie wissenschaftlichen Anwendungen, bietet die Lösung eine Investitionssicherheit für die Zukunft.

Informationen zu den GRAU DATA Software-Lösungen FileLock, ArchiveManager und FileServerArchiver stehen unter www.graudata.com.

GRAU Data Storage AG

GRAU DATA ist seit 1988 Spezialist für Speicher- und Archivierungstechnologien und hat seit 2000 eine komplette Softwareprodukt-Familie entwickelt, die eine flexible und hoch skalierbare Archivierung sämtlicher Unternehmensdaten ermöglicht. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg, und ist direkt oder indirekt mit Partnern in allen wichtigen europäischen Ländern sowie in den USA vertreten. Über 300 renommierte Unternehmen und öffentliche Einrichtungen nutzen die Archivierungslösungen von GRAU DATA. www.graudata.com/customers

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.