Neue Präsentationsstandards mit dem GRAPHISOFT Virtual Building(TM) Explorer

Virtueller Rundgang durch das Gebäudemodell in der Ich-Perspektive

(PresseBox) (Budapest/München, ) Mit dem Virtual Building(TM) Explorer (VBE) hat GRAPHISOFT® ein innovatives, interaktives 3D-Präsentationswerkzeug entwickelt, das vollkommen neue Standards in der Projektpräsentation setzt. Das Zusatzprogramm für die mehrfach ausgezeichnete Architektursoftware, ARCHICAD®, erlaubt einen Rundgang durch den Entwurf, d.h. das vom Architekten gefertigte Gebäudemodell, in der Ich-Perspektive.

Da mit dem VBE das gesamte Gebäudemodell in einer eigenständigen EXE-Datei gespeichert wird, kann es auf jedem PC auch ohne CAD-Programm abgerufen werden. Mit dem VBE ist es möglich, eine automatische Navigation für den Kunden zu speichern, so dass beispielsweise auch der Bauherr ganz einfach einen virtuellen Rundgang durch das Gebäudemodell unternehmen kann, ohne dass er über eine ARCHICAD- oder eine Virtual Building Explorer-Lizenz verfügen müsste. Egal, ob zur Präsentation bei Kollegen oder Kunden, der VBE setzt neue Standards und ermöglicht Architekten die Vermittlung ihrer Entwürfe auf die anschaulichste, authentischste Art und Weise.

Die Handhabung und Erstellung des Virtuellen Gebäudemodells(TM) im Virtual Building(TM) Explorer ist dabei denkbar einfach.

"Das Beste am Virtual Building(TM) Explorer ist, dass alle Bauelemente auch in diesem Präsentationsprogramm ihre Intelligenz behalten", betont Miklos Szovenyi-Lux, Vice President des Produktmanagements bei GRAPHISOFT. "Man kann beispielsweise unterschiedliche Elemente herausfiltern, in dem man einzelne Layer an- oder ausstellt, darüber hinaus kann man Bemassungen in dem Gebäudemodell vornehmen oder per Mausklick detaillierte Informationen über einzelne Gebäudeelemente abfragen".

Der Virtual Building(TM) Explorer für Windows® ist ab sofort verfügbar, die Version für Macintosh® wird in Kürze auf den Markt kommen.

Weitere Informationen: WWW:GRAPHISOFT.DE.

Graphisoft Deutschland GmbH

GRAPHISOFT® war vor über 25 Jahren Pionier bei der Entwicklung des Virtuellen Gebäudemodells(TM) und ist heute ein führender Hersteller von Lösungen rund um das BIM (Building Information Model). GRAPHISOFT ermöglicht es weltweit über 100.000 Anwendern, ihre Projekte modellbasiert zu entwerfen und garantiert ihnen damit nicht nur eine größere Planungsqualität und optimierte Abläufe im Bauprozess, sondern auch eine signifikante Kostendämpfung bei der späteren Nutzung von Gebäuden.

GRAPHISOFT und ARCHICAD sind eingetragene Warenzeichen der Graphisoft R&D Rt. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen zugehörigen Firmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.