Alumnus der Leibniz Universität und seine Lebensgefährtin haben geheiratet

(PresseBox) (Hannover, ) Der schönste Tag im Leben an einem ganz besonderen Ort: Ein Absolvent der Leibniz Universität Hannover und seine Lebensgefährtin haben sich getraut. Sie waren am Freitag, 31. Juli 2009, bundesweit die ersten, die den Gang zum Standesamt im Hörsaal B 305 des Welfenschlosses, Hauptgebäude der Leibniz Universität Hannover antraten und laut und deutlich "ja!" zueinander sagten. Da, wo sonst Vorlesungen in Mathematik gehalten und Klausuren geschrieben werden, lauschten rund 60 Gäste unter dem Blitzlichtgewitter der Fotografen den Worten der Standesbeamtin, hielten rote Luftballonherzen in die Luft und Blumen in den Händen. Der Hörsaal bietet mit seinen rund 165 Klappsitzen ausreichend Platz - auch wenn die Schar der Gäste mal größer sein sollte. Außer etwas Blumenschmuck war der Hörsaal unverändert, schließlich soll die Atmosphäre an frühere Zeiten erinnern.

Initiiert wurde die Hörsaal-Trauung vom AlumniBüro, der Ehemaligenbetreuung der Universität. Ermöglicht hat die Idee das Standesamt der Stadt Hannover, das die Idee überzeugend fand und den Hörsaal B 305 zu einem externen Trauort erklärte. Termine für weitere Trauungen wird es wieder im Februar und März 2010 geben, in der vorlesungsfreien Zeit. Denn im Semester ist Hörsaal B 305 natürlich für Vorlesungen und Klausuren reserviert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.