myheimat iPhone App: Bürgerreporter können direkt vom Ort des Geschehens Beiträge per iPhone online stellen

(PresseBox) (Augsburg, ) Deutschlands größtes Bürgerreporter-Portal für Lokales myheimat.de bietet ihren derzeit über 34.000 Bürgerreportern ab sofort eine iPhone App, mit der jeder ganz bequem von unterwegs aus Fotos und Nachrichten einstellen und mobil auf Lokalthemen zugreifen kann.

Bürgerreporter berichten direkt vom Ort des Geschehens

Die neue iPhone App von http://www.myheimat.de, Deutschlands größtem Bürgerreporter-Portal für lokale und sublokale Nachrichten, ist ab 1. Mai 2010 im App Store von Apple kostenlos erhältlich.

Mit der neuen myheimat iPhone App können Bürgerreporter nun direkt vom Ort des Geschehens Kurzbeiträge aus Bild und Text per Handy auf myheimat.de online stellen. Mitmachen wird so noch unmittelbarer und einfacher.

"Bürgerreporter bei myheimat sind keine Sensationsreporter", so Geschäftsführer Dr. Martin Huber. "Bei myheimat berichten die Menschen über das, was vor ihrer Haustür passiert - was sie direkt betrifft und wofür sie Experte sind - ob News aus dem Sportverein, lokale Veranstaltungen oder Themen aus der Lokalpolitik.

myheimat iPhone App macht Lokalthemen mobil - auch für nicht Registrierte

Daneben können lokale Nachrichten von myheimat.de nun sehr leicht mobil konsumiert werden. Durch Eingabe der Postleitzahl erhalten App Nutzer instant lokale News aus dem spezifischen Ort, was besonders nützlich ist, wenn man unterwegs ist und Informationen zu einem Ort sucht. Eine Registrierung bei myheimat ist dafür nicht notwendig. Jeder kann sich die App kostenlos herunterladen und die Beiträge aus der Region lesen.

Immer informiert bleiben über Themen und Menschen, die einen interessieren

Registrierte Bürgerreporter bei myheimat genießen einen weiteren Vorteil der myheimat iPhone App: Sie können mobil lesen, was Ihre Kontakte auf myheimat schreiben. So kann jeder neben den neuesten Informationen aus seinem Heimatort auch die Beiträge und Themen abonnieren, die ihm wichtig sind.

Über myheimat.de:

Auf dem Bürgerreporterportal myheimat.de veröffentlichen zurzeit über 34.000 registrierte Nutzer Lokalgeschichten. Die Plattform vernetzt diese Bürgerreporter mit Gleichgesinnten sowohl aus ihrem unmittelbaren Umfeld als auch landesweit. Über 190.000 Berichte und 900.000 Bilder wurden bisher online veröffentlicht. Die Möglichkeit der Publikation in Druckausgaben von Partnerverlagen mit einer aktuellen Gesamtauflage von über 1,3 Millionen Exemplaren garantiert den Bürgerreportern größtmögliche Aufmerksamkeit für ihre Beiträge.

Für die Nutzung der Inhalte bietet myheimat regionalen Zeitungsverlagen und Medienunternehmen einen Zugang zu der Plattform, die eine einfache und vielfältige Verwendung der Beiträge erlaubt.

Dereit erscheinen ausgewählte Beiträge aus der myheimat-Community regelmäßig in Lokalzeitungen, diversen Wochen- und Anzeigenzeitungen sowie in 28 eigenständigen Lokalmagazinen und über 30 Sondermagazinen. Die Zahl der myheimat-Partnerverlage - und damit die Reichweite für Bürgerreporter - wird kontinuierlich ausgebaut.

Über The MediaLab sind zwei der größten deutschen Regionalzeitungsverlage (Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG und WAZ-Mediengruppe) an myheimat beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.