EXPERIENCE RELOADED - die weltweit erste Helmkamera mit integriertem WLAN präsentiert sich auf der ispo

Mit der neuen gobandit LIVE lassen sich Erlebnisse noch schneller online teilen

(PresseBox) (München, ) gobandit geht auf der diesjährigen ispo mit einer technischen Innovation an den Start. Die gobandit LIVE Helmkamera ist die erste Action-Cam der Welt, mit der Action-Junkies mit ihrem Smartphone direkt auf die Kamera zugreifen und ihre Aufnahmen sofort auf diesem ansehen, bearbeiten und teilen können - dank integriertem WLAN und der neuen App gobandit MOBILE. Damit teilen Sportfreaks abenteuerliche Erlebnisse fast in Echtzeit mit anderen Menschen über Video-Communitys oder Social Networks. Zudem können die, von den unterschiedlichen Sensoren aufgezeichneten Performance-Daten, wie zum Beispiel Geschwindigkeit, Höhe, Beschleunigung und sogar die Herzfrequenz in das Video integriert werden. Von dieser und noch vielen weiteren technischen Raffinessen der neuen Helmkamera können sich Journalisten und Sportbegeisterte vom 29. Januar bis 1. Februar 2012 in Halle A1, Stand 317 auf der ispo in München überzeugen.

Die gobandit LIVE Helmkamera produziert mehr als nur einen Videoclip - sie fängt Erfahrungen absolut authentisch sowie detailliert ein und ermöglicht dank WLAN-Funktion diese sofort auf der gobandit COMMUNITY oder in sozialen Netzwerken wie Facebook und YouTube zu platzieren.

Das in die Action-Kamera integrierte GPS-System und der Acceleration-Sensor zeigen höchstpräzise an, welchen Stunt man wo mit welcher Geschwindigkeit, Beschleunigung und in welcher Höhe performt hat. Der "perfekte" Weitwinkel von 170 Grad sorgt für die ideale Fokussierung auf das Erlebte und die Full-HD-Auflösung (1080p) der Videos garantiert die Aufnahme atemberaubender Momente in höchster Qualität. Für knackscharfe Zeitlupen kann die Framerate auf bis zu 60 Frames hochgeschraubt werden. Des Weiteren ist die Kamera mit einer Gyroskop-Funktion ausgestattet, mit der die Lage der Kamera im Raum bestimmt werden kann. Zudem bietet sich für Adrenalin-Freaks die Möglichkeit, ihren Puls während ihrer abenteuerlichen Aktionen mit einem optionalen Brustgurt (Erfordert ein Zubehör eines Drittanbieters. Für eine Liste der kompatiblen Accessoires besuchen Sie bitte www.gobandit.com) zu messen und ihren Herzschlag in das Video einzufügen. Somit kann jeder Action-Junkie seinem Clip einen individuellen Touch verleihen - eben ein Thriller der anderen Art.

Das Besondere an einem gobandit Action-Clip: Mit der Software gobandit STUDIO können Sportbegeisterte ihre Performance-Werte kinderleicht in verschiedenen Skins darstellen, in ihr Video integrieren und sich die zurückgelegten Trails noch einmal ansehen. Damit kann die eigene Leistung überprüft, verglichen und beispielsweise im Social Web veröffentlicht werden.

"For the record"

Zusätzlich zur gobandit LIVE kommt eine weitere neue Action-Kamera von gobandit auf den Markt - die gobandit RACE. Ebenso wie die LIVE speichert die RACE dank GPS Performance-Daten und produziert Videos in HD-Qualität mit einem Aufnahmewinkel von bis zu 170 Grad. "RACE Puristen", die auf ANT+ (Schnittstelle zu Puls-Brustgurt) und Druck- sowie Gyro-Sensor verzichten können, finden in der gobandit RACE ihren perfekten Weggefährten.

Mit einem Gewicht von nur 142 Gramm und einer Größe von 105 x 62 x 34 mm (L x H x B) sind die gobandit LIVE und RACE die perfekten Begleiter für extreme, sportliche Aktivitäten. Darüber hinaus erlauben die verschiedenen Halterungen, wie zum Beispiel die Schneebrillen- oder Lenker-Befestigung, den Einsatz der Kameras bei den unterschiedlichsten sportlichen Abenteuern.

Preis und Verfügbarkeit

Ab 15. März 2011 ist die gobandit LIVE für einen UVP von 399,- Euro und die gobandit RACE für einen UVP von 299,- Euro im Handel erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.