GO! Fahrzeugflotte im neuen Design

Kleider machen nicht nur Leute!

(PresseBox) (Bonn, ) GO! EXPRESS & LOGISTICS führt aktuell ein neues Fahrzeugdesign ein. Seit 25 Jahren stellen die GO! Kurierfahrzeuge einen konstanten Faktor im Straßenbild dar. Im Laufe der Zeit hat sich das Erscheinungsbild nur unwesentlich geändert. Das neue Erscheinungsbild soll jetzt mit großen roten Lettern die Wahrnehmung bei den Zielgruppen nachhaltig steigern.

GO! EXPRESS & LOGISTICS wächst und entwickelt sich permanent weiter. Dies heißt, ständig den Puls der Marktentwicklung zu fühlen und daraus das Richtige zu machen. Eine starke Marke wie GO! will daher sorgfältig gepflegt sein und reicht auch in den Bereich des Designs der Fahrzeugflotte. Nach Ansicht von Marketingspezialisten verfügen gerade Kurier- und Expressdienste über eine mobile, reichweitenstarke Werbeplattform, die viel für die Marke leisten kann. Das GO! System hat daher viel Leidenschaft in die Diskussion über das neue Fahrzeug-Erscheinungsbild gesteckt. Der Zeitgeist in Form von Stilelementen, die heute gerade schick sind, aber schon morgen alt aussehen, durfte bei der Entwicklung keine Rolle spielen.

Das jetzt vorliegende Ergebnis kann sich sehen lassen: entstanden ist ein auffallendes, klassisch modernes und selbstbewusstes Fahrzeugdesign. GO! EXPRESS & LOGISTICS geht mit dieser Entscheidung einen wichtigen Schritt, dem weitere für die Marke folgen werden. Die Umstellung des gesamten Fuhrparks auf das neue Fahrzeugdesign wird sukzessive vorgenommen.

GO! General Overnight Express & Logistics Mainz GmbH

GO! EXPRESS & LOGISTICS ist ein Zusammenschluss mittelständischer Kurier- und Expressdienstleister mit 15 Gesellschaftern in Deutschland. GO! steht für den sicheren Transport zeitsensibler Sendungen - regional, national, international. Weltweit arbeitet GO! mit einem internationalen Partnernetzwerk zusammen. Befördert werden Dokumente, Pakete, Briefe und andere Frachtsendungen.

Das Unternehmen beschäftigt insgesamt mehr als 1.400 Mitarbeiter und über 3.000 Kuriere in über 100 GO! Stationen in Deutschland und Europa und betreut mehr als 70.000 Kunden. Im Jahre 2009 wurden über 3,3 Mio. Overnight - Sendungen befördert.

GO! hat sich seit den Anfängen zum mittelständischen Qualitätsführer auf dem KEP Sektor in Deutschland entwickelt.

Für die Zukunft sind die Weichen gestellt: Die stärkere internationale Ausrichtung wird über die Errichtung eigener Stationen im Ausland und über den Ausbau des internationalen Kooperationsnetzes vorangetrieben. Die konsequente Verfolgung hoher Qualitätsstandards und strategische Kooperationen sichern GO! auch künftig einen Platz auf den vorderen Rängen des KEP-Marktes.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.