Great Nordic feiert Geburtstag

140 Jahre technologischer Fortschritt für weltweite Verständigung

(PresseBox) (Münster, ) GN - in der ganzen Welt steht diese Abkürzung für den dänischen Great Nordic Konzern, der in diesen Tagen sein 140-jähriges Gründungsjubiläum begeht. Ob innovative Hörlösungen und audiologisch- diagnostisches Equipment, ob moderne Headsets für den Business- und den Privat-Bereich - der Global Player in Sachen Kommunikationstechnologie vereint in sich eine ganze Reihe weltweit führender Marken. Das aktuelle Jubiläum ist Anlass für den Rückblick auf eine überaus erfolgreiche Unternehmensgeschichte. Zugleich unterstreicht Great Nordic das eigene Selbstverständnis als Impulsgeber für die zukünftige technologische Entwicklung der globalen Kommunikationsgemeinschaft.

"Die Entwicklung der ganzen Welt hängt ab von der Kommunikation", so ein Credo des dänischen Unternehmers und Finanziers Carl Frederik Tietgen (1829 - 1901), der im Jahre 1869 die GN Great Nordic Telegraph Company gründete.Schon bald darauf erlangte die damalige Telegraphen-Fabrik Weltgeltung. Zu den ersten Großprojekten des jungen Unternehmens gehörte die Einführung des Telegraphen in China und Japan. - Dank neuster Kommunikationstechnologie rückten Europa und Asien enger zusammen.

Seit dieser Zeit sind die Entwicklung und die weltweite Vermarktung neuster Kommunikationstechnik die zentralen Tätigkeitsfelder des Konzerns. Innovative Hörsysteme der Marken ReSound, Beltone und Interton sowie audiologisch-diagnostisches Equipment von Otometrics sind ebenso Teil einer einzigartigen Erfolgsgeschichte wie die CallCenter- und Büro-Headsets der GN Netcom und die mobilen Headsets der Hersteller-Marke JABRA. Heute unterhält die Great Nordic Niederlassungen in 23 Ländern; weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 4.500 Mitarbeiter.

"Ob moderne audiologische Lösungen oder Headsets für den privaten und den Business-Bereich - heute steht GN in der ganzen Welt für neuste Kommunikationstechnologien sowie für Maßstab setzendes dänisches Design", so Marc Reichling, Marketing-Director der GN Hearing GmbH. "Auch weiterhin wollen wir Impulsgeber für die technologische Entwicklung der globalen Kommunikation sein. Wir wollen Menschen mit unterschiedlichsten kommunikativen Bedürfnissen mehr Mobilität und Lebensqualität ermöglichen."

Das beigefügte Pressefoto, das wir Ihnen gerne auch in einer größeren Auflösung senden, dürfen Sie im Zusammenhang mit unserer Meldung frei verwenden. Bildunterschrift: 140 Jahre technologischer Fortschritt für weltweite Verständigung - Firmengebäude der GN Hearing GmbH in Münster.

GN Hearing GmbH

Als einer der größten Hörgerätehersteller der Welt ist ReSound als technologisch führendes Unternehmen bekannt. Ziel von ReSound ist es, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und weltweit zu vermarkten, die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität hörgeschädigter Menschen entscheidend zu verbessern. Die ReSound Gruppe unterhält Niederlassungen in 21 Ländern und Vertretungen in über 100 weiteren Ländern und beschäftigt gegenwärtig mehr als 3.200 Personen. ReSound Deutschland ist eine Marke der GN Hearing mit Sitz in Münster.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.