Mit ColorProof o5 baut GMG seine Technologieführerschaft weiter aus

Die Proof-Standard Technologie von GMG und eine völlig neue Benutzeroberfläche machen Proofen so einfach und sicher wie noch nie

(PresseBox) (Tübingen, ) GMG, Entwickler und Anbieter von Highend-Farbmanagement- und Prooflösungen, gibt heute bekannt, dass GMG ColorProof o5 ab sofort im Fachhandel erhältlich ist. GMG ColorProof o5 ist eine komplett überarbeitete Version der weltweit erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten Proofingsoftware GMG ColorProof o4 des Unternehmens. Diese ist bei Branchenkennern dafür bekannt, bestmögliche Qualität und Farbgenauigkeit bei der Herstellung von Kontraktproofs zu erzielen. Die neueste Proof-Standard Technologie in GMG ColorProof o5 garantiert höchste Produktionssicherheit und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten der Kosteneinsparung. Durch die völlig neue Benutzeroberfläche ist Proofen so einfach wie noch nie geworden.

EINFACHE, INTUITIVE BENUTZEROBERFLÄCHE

75 Prozent der typischen Aufgaben können jetzt direkt beim Auswählen der zu proofenden Dateien erledigt werden. Die Workflow-Übersicht liefert eine grafische Darstellung des kompletten Systems, einschließlich Hotfolder, zugehöriger Workflows und Drucker, so dass der Anwender jederzeit auf die Einstellungsparameter zugreifen und die Systemauslastung kontrollieren kann. Jeder Job wird im User Interface angezeigt, so dass sofort erkennbar ist, ob ein Bild fehlt, rotiert, skaliert oder anders auf der Form angeordnet werden muss.

TOTALE QUALITÄTSKONTROLLE DURCH DIE PROOF-STANDARD TECHNOLOGIE UND KALIBRIERUNGSSETS

Für hohe Produktionssicherheit und damit Kosteneinsparung sorgen die vordefinierten GMG Proof-Standards und Kalibrierungssets. Der Anwender muss lediglich einen passenden Proof-Standard auswählen. ColorProof o5 erledigt den Rest automatisch. In einem Proof-Standard sind alle Parameter für korrekte, farbverbindliche Proofs festgelegt:

- welcher Druckstandard simuliert werden soll (ISO, SWOP, Hausstandard, etc.),
- das entsprechende GMG-Farbprofil (MX4) bzw. ICC-Profil,
- welches Proof-Medium verwendet wird,
- auf welchem Drucker gedruckt wird,
- welches Kalibrierungsset verwendet wird.

Die Kalibrierungssets beinhalten unter anderem alle Kalibrierungsdateien (MX3) für unterschiedliche Messgeräte, notwendige Druckereinstellungen, Qualitätskriterien und Toleran-zen für die Druckerkalibrierung.

Die Software wählt automatisch Profil und Kalibrierung für einen bestimmten Drucker einschließlich Papier aus. Stimmen die Parameter nicht mit den tatsächlichen Einstellungen überein, wird ein Job automatisch zur Überprüfung angehalten. Fehlerquellen wie falsche Druckeinstellungen, Kalibrierungsdateien oder Farbprofile werden somit drastisch reduziert. Unnötige Kosten für Fehldrucke werden vermieden.

REMOTE PROOFING

Komplette Proof-Jobs können mit allen Einstellungen einschließlich des verwendeten Proof-Standards ex- und importiert werden. Am Ersteller- und Remote-Standort lassen sich dadurch mit wenig Aufwand identische Ergebnisse erzielen.

SOFTPROOFING

Mit einem korrekt kalibrierten und profilierten Monitor ermöglicht GMG ColorProof o5 die Anzeige von Jobs auf dem Monitor in Softproof-Qualität.

LOAD BALANCING

ColorProof o5 verteilt die Proof-Jobs bei Bedarf auf alle verfügbaren Drucker, so dass sie optimal ausgelastet sind und die Produktivität maximiert wird.

FILTERREGELN FÜR AUTOMATISIERTE PRODUKTION

Mit Filterregeln können einem einzigen Hotfolder verschiedene Workflows mit unterschiedlichen Verarbeitungsschritten zugewiesen werden. Der Anwender gibt alle Dateien in einen Hotfolder - GMG ColorProof o5 erledigt die korrekte Weiterverarbeitung automatisch.

OPTIMIERTE SAMMELFORMFUNKTION

Auf einem Proofmedium können jetzt verschiedene Proof-Jobs mit unterschiedlichen Farbprofilen ausgegeben werden.

GMG DOTPROOF UND GMG FLEXOPROOF

Die neue Benutzeroberfläche und die ergonomischen Verbesserungen von GMG ColorProof o5 sind entsprechend auch in GMG DotProof und GMG FlexoProof implementiert. Weitere Informationen zu GMG ColorProof o5 sind unter www.gmgcolor.com erhältlich.

"Wir sind stolz, dass sich GMG ColorProof den Ruf erworben hat, ausgezeichnete Farbgenauigkeit zu liefern. Mit seiner hervorragenden Qualität wird GMG ColorProof o5 auch künftig in Repro- und Druckvorstufenbetrieben, Druckereien, Agenturen und Verlagshäusern eingesetzt werden. Dank seiner einfachen Benutzeroberfläche und der Einführung der automatisch installierten Proof-Standards erwarten wir jedoch ein noch stärkeres Interesse seitens der Druckauftraggeber, Anwender im Kreativbereich und Fotografen", so Robert Weihing, Geschäftsführer der GMG GmbH & Co. KG.

GMG GmbH & Co. KG

Die Firma, 1984 mit Sitz in Tübingen gegründet, ist ein Softwareunternehmen mit einem weltweiten Vertriebsnetz und eigenen Niederlassungen in Großbritannien, Spanien, Frankreich, Benelux, Nordic den USA und Asien. Das Unternehmen hat sich auf das High-end Farbmanagement für die gesamte Druckindustrie spezialisiert. Heute sind über 9.000 Systeme im ganzen Spektrum der Industrie, von Werbeagenturen, Druckvorstufenfirmen und Offsetdruckereien bis hin zu internationalen Tiefdruckereien, im Einsatz.. Das GMG ColorProof System ist zum de-facto Standard für die große Tiefdruckindustrie Europas geworden. GMG ColorProof, eine Colormanagement Software, wird den höchsten Qualitätsansprüchen an farbverbindliche Kontraktproofs auf den unterschiedlichsten Inkjet Ausgabegeräten gerecht. GMG DotProof® dient zur Herstellung farbverbindlicher Rasterproofs unter Verwendung der Original-Bitmapdaten. Auf die Anforderungen der Verpackungsindustrie zugeschnitten ist GMG FlexoProof, das u.a. spezielle Datenformate unterstützt und eine vollständige Pantone® Sonderfarbenlibrary beinhaltet. GMG ColorServer ist eine Lösung für automatische Farbraumtransformationen - CMYK-to-CMYK, RGB-to-CMYK und RGB-to-RGB - um Workflows effizienter zu gestalten. GMG InkOptimizer sorgt automatisiert für eine signifikante Buntfarbenreduktion im Druck und damit erheblichen Kosteneinsparungen. GMG ProofControl ist die ideale Lösung für die sekundenschnelle, verbindliche Verifizierung von Proofs. GMG Media umfasst eine Bandbreite von Proofingmedien für die gängigsten Drucker. GMG PrintControl ist eine Software, um den Druckprozess von Anfang bis Ende zu standardisieren. GMG RapidCheck ist eine Prüfsoftware, die es erlaubt, mit wenigen Mausklicks die Einhaltung der Druckprozessnormen zu kontrollieren. Die Medien werden entsprechend den hohen Anforderungen gefertigt, die an farbkritische Anwendungen gestellt werden. Die Medien sind in unterschiedlichen Formaten verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.