Russland als Herausforderung

Erfolgreich Geschäfte machen, trotz schrumpfender Wirtschaft!

(PresseBox) (Tübingen, ) Obwohl Russlands Wirtschaft seit der Krise schrumpft, gilt das Land nach wie vor als ein Markt der Zukunft und ist auf gutem Weg, die Prinzipien der Marktwirtschaft weiterhin durchzusetzen. Für ausländische Investoren sind erst recht in Krisenzeiten, leider nicht alle Versuche dort Geschäfte zu machen, von Erfolg gekrönt. In dem interkulturellen Training "Geschäftserfolg in Russland" diskutiert der Seminarveranstalter Global Competence Forum deshalb typische Fehler westeuropäischer Manager und trainiert empfehlenswerte Vorgehensweisen.

"Trotz des wirtschaftlichen Abschwungs in Russland gibt, es immer noch hervorragende Möglichkeiten", weiß Bernd Zeutschel, Geschäftsführer vom Global Competence Forum. "Auch in der Krise suchen viele europäische Unternehmen ihr Glück in den riesigen Weiten des ehemaligen sowjetischen Imperiums. Doch westeuropäische Manager merken schnell, dass Geschäfte in Russland nicht nach den vermeintlich bekannten Regeln ablaufen. Mit über 100 Nationalitäten ist Russland das Land mit den meisten ethnischen Gruppen der Welt - eine größere kulturelle Vielfalt und Andersartigkeit ist in kaum einem anderen Staat zu finden."

"Aufgrund der großen Unterschiede sind Konflikte im Geschäftsablauf vorprogrammiert. Misserfolge werden dabei häufig auf den "schwierigen Partner" Russland geschoben. Kenner des Landes und seiner Geschäftsgebaren wissen jedoch, dass sich Westeuropäer zumeist zu wenig mit der Mentalität und der Kultur der Russen auskennen", gibt Bernd Zeutschel zu bedenken. Vertrauen entsteht in Russland beispielsweise durch den Aufbau einer freundschaftlichen Beziehung und ist Garant für das Einhalten von Vereinbarungen. Verhandlungen um Preise und Geschäftsbedingungen beginnen deshalb langsam und nur teils auf einer sachlichen Ebene - womit sich deutschsprachige Manager oftmals schwer tun.

Auch auf wichtige Eigenheiten der russischen Geschäftsetiquette geht Global Competence Forum in "Geschäftserfolg in Russland" ein. Praxisrelevante Kenntnisse über die Geschäftsmentalität russischer Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter, die für ein effektives Zusammenarbeiten unerlässlich sind, werden vermittelt. Die Teilnehmer trainieren die richtigen Kommunikations- und Verhandlungstechniken, um Geschäftsbeziehungen mit Russland und anderen GUS-Ländern erfolgreich aufzubauen und langfristig zu erhalten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der gewinnbringenden Vorbereitung und Durchführung von Verkaufsgesprächen.

Bei Interesse an "Geschäftserfolg in Russland" sind nachfolgend die nächsten Termine genannt: 01./02. Oktober 2009 in Stuttgart, 22./23. Oktober 2009 in Frankfurt, 10./11. Dezember 2009 in Frankfurt, 25./26. Februar 2010 in Stuttgart, 25./26. März 2010 in Weilburg und 08./09. Juli 2010 in Stuttgart. Das Seminarprogramm ist unter http://www.gcforum.de/seminar-IKRU im Internet aufrufbar. Aufgrund limitierter Teilnehmerzahlen empfiehlt der Veranstalter eine frühzeitige Buchung des Seminars.

Global Competence Forum / acadas GmbH

Global Competence Forum organisiert Konferenzen und Trainings zu aktuellen Managementthemen sowie internationale Fach- und Länderseminare. Weitere Firmenund Seminarinformationen sind erhältlich unter: Schlossbergstraße 10, D-72070 Tübingen, Tel. +49 7071 55970, Fax +49 7071 5597900, http://www.gcforum.com, mailto: info@gcforum.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.