WOBA DRESDEN führt erfolgreich FIOSOFT ein

Umstellung ist positives Wechselsignal für GES-Anwender

(PresseBox) (Dreseden/Leipzig, ) Die erfolgreiche Einführung der immobilienwirtschaftlichen Branchenlösung FIOSOFT meldet die WOBA DRESDEN GMBH, mit 50.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten der größte Vermieter für Wohn- und Gewerbeimmobilien in der sächsischen Landes-hauptstadt. Das kommunale Wohnungsunternehmen befand sich seit Jahresbeginn im Umstellungsprozess auf FIOSOFT. Das Produkt der GIMAS-FIOSOFT GmbH löst die bei der WOBA bisher im Einsatz befindlichen Verwaltungssysteme GES, Wohndata und Wodis sukzessive ab.

Mit der Entscheidung für die Inhouse-Version der Branchenlösung FIOSOFT sieht Rainer Seifert, Sprecher der Geschäftsführung der WOBA DRESDEN GmbH das Wohnungsunternehmen für die Herausforderungen der Zukunft bestens vorberei-et: "Die erfolgreiche Einführung bestätigt uns in der Überzeugung, mit FIOSOFT eine innovative und zukunftssichere Softwarelösung zu haben.", so Seifert. Der WOBA-Vorstand wird am 12. September auf dem ImmoCom 2005 in Berlin vor Branchen-ertretern über den Umstellungsprozess und die Gründe für die Wahl von FIOSOFT berichten.

Die Signalwirkung des Projektes unterstreichen Nicolas Schulmann und Heiko Heine-mann, die beiden Geschäftsführer der GIMAS-FIOSOFT GmbH: "Mit der erfolgreichen Einführung innerhalb kürzester Zeit konnten wir Stellung von FIOSOFT als echte Alternative für große Wohnungsunternehmen nachhaltig unterstreichen." Darin bestärke sie auch das seit Monaten herrschende große Interesse innerhalb der
Branche für die Einführung von FIOSOFT bei der WOBA DRESDEN.

Zeitgleich mit der Umstellung auf FIOSOFT wurden bei der WOBA DRESDEN eben-falls die FIOPORT Mietkaution, das FIOPORT Schadenmanagement und das FIOPORT Handwerkerportal eingeführt. Die webbasierten Softwarelösungen der Wohnfinder AG, Hauptgesellschafter der GIMAS-FIOSOFT GmbH, ermöglichen der WOBA DRESDEN GmbH effiziente Geschäftsprozesse und verlustfreie Kommuni-kation mit der Ostsächsischen Sparkasse, Versicherungen und Handwerkern. FIOPORT bietet - neben der optimalen Zusammenarbeit mit FIOSOFT - komfortable
Schnittstellen zu den gängigen ERP-Softwarelösungen. Über die Erfahrungen mit dem FIOPORT Handwerkerportal wird Rainer Seifert auf dem 2. IT-Forum der mitteldeutschen Wohnungsverbände am 31. August in Leipzig referieren.


Über WOBA DRESDEN GMBH

Unter dem Dach der WOBA DRESDEN GMBH sind seit 1. Januar 2004 die Aktivitäten der städtischen Wohnungsunternehmen SÜDOST WOBA DRESDEN GMBH, der WOHNBAU NORDWEST GmbH, der STESAD GmbH und der STESAD Immobilien GmbH zusammengeführt. Die WOBA DRESDEN GMBH ist der größte Vermieter für Wohn- und Gewerberaum in Dresden und verwaltet über 50.000 Wohn- und Gewerbe-einheiten. Das kommunale Wohnungsunternehmen beschäftigt rund 500 Mitarbeiter.

GIMAS-FIOSOFT GmbH

Die GIMAS-FIOSOFT GmbH ist als IT-Dienstleister für die
Immobilienwirtschaft, Kommunen und Kirchen tätig. Das Unternehmen der
S-Beteiligungen mit Sitz in Hildesheim, Leipzig und Berlin bietet
seinen Kunden ein integriertes Angebot an Produkten und
Dienstleistungen für die Immobilienwirtschaft. Zum Produkt-Portfolio
gehört mit der Branchenlösung FIOSOFT eine der umfangreichsten
Lösungen für das Management von Immobilienbeständen großer und
mittlerer Wohnungs- und Gewerbeimmobilienunternehmen und zur
Liegenschaftsverwaltung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.