Branchenlösung FIOSOFT jetzt mit integriertem Energiemanagement-Modul

Kostengünstige Eigenabrechnung von Heiz- und Betriebskosten für Immobilienwirtschaft

(PresseBox) (Hildesheim/Dresden/Braunschweig, ) Die GIMAS-FIOSOFT GmbH, etablierter IT-Dienstleister für die Immobilienwirtschaft, Kommunales Gebäudemanagement und kirchliche Verwaltungen, erweitert die immobilienwirtschaftliche Branchenlösung FIOSOFT um ein integriertes Energiemanagement-Modul für verbrauchsabhängige Heiz- und Betriebskostenabrechnungen. Dazu wurde mit der MESA Projekt GmbH eine entsprechende Vereinbarung über die Integration der Messdienst-Abrechnungs-Software MAwin in die Branchenlösung FIOSOFT geschlossen.

Das integrierte Energiemanagement-Modul ermöglicht Wohnungs- und Gewerbeimmobilienunternehmen zukünftig die automatisierte und kostengünstige Ablesung und Abrechnung der Heiz- und Betriebskosten durch eigene Mitarbeiter. Die Abwicklung des gesamten Prozesses mit Hilfe einer einheitlichen Softwarelösung, der Wegfall von Schnittstellen und der Online-Zugriff auf Verbrauchsdaten sorgt dabei für die erhebliche Reduzierung des notwendigen Verwaltungsaufwandes.

Mit der optional möglichen Fernauslesung der Messdaten via Funktechnik entfallen zeit- und kostenintensive Ablesungen vor Ort. Darüber hinaus können so weitere Mehrwertdienste wie eine Leerstands-Verbrauchs-Kontrolle übertragen und ausgewertet werden. Der Betrieb eines eigenen Messdienstes ist damit für die Immobilienunternehmen der Wohnungswirtschaft und deren Mieter mit deutlichen Kostenvorteilen und Mehrwerten gegenüber der Beauftragung konventioneller Wärmemessdienste verbunden. Damit steht der Immobilienwirtschaft mit FIOSOFT Energie-Management ein umfassendes und kostengünstiges Angebot zur Abwicklung der Heiz- und Betriebskosten zur Verfügung.

Darüber hinaus können Wohnungs- und Gewerbeimmobilienunternehmen in selbst bestimmtem Umfang das Serviceangebot der MESA Projekt GmbH für ihr Energiemanagement nutzen. Dieses umfasst auf Wunsch die Vermietung, Installation und Wartung technischer Geräte, die Datenerfassung und deren Plausibilitätsscheck.

Über MESA Projekt GmbH:

Die MESA Projekt GmbH ist eine 1993 gegründete und seit Juni 2000 in Altenburg ansässige Tochter der MESA messen & abrechnen Eckhard Meier GmbH, welche seit 1974 ihren Hauptsitz in Braunschweig hat. MESA beschäftigt in 12 deutschen und 4 europäischen Niederlassungen ca. 85 feste und weitere 110 freie Mitarbeiter. Zu den Kunden der MESA zählen rund 900 Unternehmen der Wohnungswirtschaft mit über 110.000 Wohneinheiten.

GIMAS-FIOSOFT GmbH

Die GIMAS-FIOSOFT GmbH ist als IT-Dienstleister für die
Immobilienwirtschaft, Kommunen und Kirchen tätig. Das Unternehmen der
S-Beteiligungen mit Sitz in Hildesheim, Leipzig und Berlin bietet
seinen Kunden ein integriertes Angebot an Produkten und
Dienstleistungen für die Immobilienwirtschaft. Zum Produkt-Portfolio
gehört mit der Branchenlösung FIOSOFT eine der umfangreichsten
Lösungen für das Management von Immobilienbeständen großer und
mittlerer Wohnungs- und Gewerbeimmobilienunternehmen und zur
Liegenschaftsverwaltung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.