E-Commerce-Unternehmen Gimahhot wächst trotz Wirtschaftskrise um 100 Prozent

Zahl der Gimahhot-Kunden steigt auf 200.000 / Steigerung um 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

(PresseBox) (Hamburg, ) Gimahhot, das Shopping-Center im Internet, ist weiterhin auf Wachstumskurs und feiert nun seinen 200.000sten registrierten Kunden. In einem Jahr hat das Hamburger E-Commerce-Unternehmen seine Kundschaft verdoppeln können. Den 100.000sten Kunden begrüßte www.gimahhot.de im August letzten Jahres.

Thomas Promny, einer der Geschäftsführer der Gimahhot GmbH, zeigt sich auch für die Zukunft zuversichtlich: "Dass wir unsere Kundenzahl im Vergleich zum Vorjahr um 100 Prozent steigern konnten, lässt uns trotz Wirtschaftskrise positiv nach vorn blicken. E-Commerce ist weiterhin ein starkes Wachstumsfeld und Gimahhot wird seine Rolle in der deutschen E-Commerce-Landschaft weiter ausbauen."

Das 2006 gegründete Start-up hatte zuletzt im April dieses Jahres eine Erfolgsmeldung herausgegeben. Damals feierte das in Hamburg ansässige Unternehmen die 100.000ste Bestellung und ließ verlauten, dass im ersten Quartal 2009 43 Prozent mehr Bestellungen durchgeführt wurden als im Vorjahreszeitraum.

Gimahhot GmbH

Gimahhot ist das Shopping-Center im Internet. Mehr als 1 Million Nutzer monatlich shoppen bei Gimahhot sicher und günstig. Die Sicherheit ist vom Gütesiegel Trusted Shops zertifiziert und die Bezahlung über ein Zwischenkonto garantiert höchsten Schutz. Bei Gimahhot kaufen Kunden automatisch immer zum günstigsten Preis. Das Angebot umfasst mehr als 130.000 Produkte, insbesondere aus den Bereichen Elektronik, Beauty und Schmuck. Zu den größten Shop-Partnern von www.gimahhot.de zählen Notebooksbilliger.de, Mindfactory, Cyberport und Home of Hardware (HOH).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.