Studenten machen Werbung

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Ein Semester lang haben Studententeams eine Werbekampagne erarbeitet - vom Briefing bis zur Produktionsreife. Ihre Ergebnisse stellen sie am Freitag, 27. Februar beim GWA Junior Agency Tag an der Fachhochschule in Wiesbaden vor.

Mit der GWA Junior Agency gibt der Gesamtverband Kommunikationsagenturen Studenten aus ganz Deutschland bereits zum 13. Mal die Möglichkeit, die verschiedenen Disziplinen bei der Entstehung einer Kommunikationskampagne kennen zu lernen. Als Berater, Strategen, Texter und Designer, Artbuyer und Trafficer, Produktioner und Regisseure arbeiten die Teilnehmer in interdisziplinären Teams aus Studenten der Betriebswirtschaft, Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie aus Grafik- und Designstudenten. Bearbeitet werden reale Kundenprojekte. Gecoacht werden die Teams von GWA Mitgliedsagenturen.

"Der Präsentationstag an der FH Wiesbaden ist das Äquivalent zum Pitch vor dem Kunden. Die Teams müssen eine Jury aus Branchenprofis von ihrer Arbeit überzeugen - und das innerhalb von 25 Minuten. Entscheidend ist, ob die Studenten ihre Aufgabe im Sinne des Kundenbriefings gelöst haben. Nur die Besten nehmen den GWA Junior in Gold, Silber und Bronze mit nach Hause", erklärt Julia Reichwein, beim Gesamtverband Kommunikationsagenturen verantwortliche Projektleiterin für die GWA Junior Agency, den Ablauf der Veranstaltung.

Bei der Jury verzeichnet die GWA Junior Agency in diesem Jahr einen prominenten Neuzugang: Burkhart von Scheven, Chief Creative Officer von Saatchi & Saatchi übernimmt den Juryvorsitz. Zuvor waren Euro RSCG, BMZ, DDB, Rempen & Partner und Jung von Matt weitere Stationen seiner Agenturkarriere.

Die Jury setzt sich aus Vertretern der Agenturen und Hochschulen, Unternehmens- und Medienvertretern zusammen. Neben von Scheven gehören Henner Blömer (Jung von Matt) Peter Heinlein (freier Journalist), Prof. Dr. Brigitte Kölzer, (Hochschule Rosenheim), Ulrike Krämer (Institute of Design) Gero Lawecki (Junge Karriere) Dr. Dirk Reinsberg (WWF) Prof. Christoph M. Scheller (FH Aachen) Sven Schindler (Adidas) Prof. Dr. Thorsten Teichert (Universität Hamburg) und Dr. Henning von Vieregge (GWA) der Jury an.

Ralf Nöcker, seit Anfang Februar neuer Geschäftsführer des GWA kennt das Junior Agency Projekt schon länger: "Während meiner Zeit als Redakteur bei der Frankfurter Allgemeine Zeitung war ich Mitglied der Junior Agency Jury und konnte erleben, auf welch qualitativ hohem Niveau die Arbeiten der Studenten sind. Der GWA hat mit diesem Projekt eine Plattform geschaffen, auf der sich Wissenschaft und Praxis nun schon seit 13 Semestern austauschen."

Die Teams des Wintersemesters 2008/2009

- Team Dortmund WAM Die Medienakademie, Fakultät Marketing und Fakultät für Design, betreut durch Ogilvy, Düsseldorf, Projekt Lanxess
- Team Düsseldorf FH Düsseldorf, Fakultät Wirtschaft und Fakultät Design, betreut durch TBWA Düsseldorf, Projekt Henkell Sekt
- Team Hamburg macromedia fachhochschule der medien, Fachbereich Medienmanagement, und Design Factory International, Fachbereich Visuelle Kommunikation, betreut durch Springer & Jacoby, Hamburg, Projekt Elbphilharmonie Hamburg
- Team Köln Europa Fachhochschule Fresenius - Hochschule für Wirtschaft und Medien, Fakultät Medienwirtschaft und Fakultät Mediendesign, betreut durch antwerpes, Köln, Projekt Traumeel DTC
- Team Mainz FH Mainz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Fakultät für Gestaltung, betreut durch Leo Burnett, Frankfurt, Projekt FIAT Professional
- Team Mannheim Universität Mannheim, Fakultät für Betriebswirtschaftslehre und die Hochschule Mannheim mit der Fakultät für Gestaltung, betreut durch WOB AG, Viernheim, Projekt Heraeus Kulzer
- Team Niederrhein Hochschule Niederrhein, Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Fakultät Design, betreut durch Grey, Düsseldorf, Projekt Toppits
- Team Wiesbaden Fachhochschule Wiesbaden, Fakultät für Design Informatik Medien, betreut durch die Neue Digitale, Frankfurt, Projekt Nintendo

Die 13. GWA Junior Agency Tag findet am 27. Februar an der Fachhochschule Wiesbaden, Campus unter den Eichen, 65195 Wiesbaden satt.

Hauptsponsor der Veranstaltung ist das marktführende Karrieremagazin Handelsblatt Junge Karriere.

Alle Teams, das aktuelle Programm und weitere Informationen zur Jury finden Sie unter www.gwa.de/junioragency > aktuelles Semester, Statements ehemaliger Teilnehmer und Jurymitglieder unter www.gwa.de/junioragency > Stimmen zur GWA Junior Agency.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.