GERNEP GmbH Etikettiertechnik, D-93092 Barbing

"FachPack 2010", Halle 3 - Stand 3-105

(PresseBox) (Barbing, ) Der etablierte Etikettiermaschinen - Hersteller GERNEP aus Süddeutschland präsentiert auf der "FachPack 2010" wieder die neuesten Techniken der verschiedenen Etikettiersysteme.

Als Spezialist für Rundläufer-Etikettiermaschinen bietet GERNEP im Gegensatz zu Linear- oder Durchläufer-Etikettiermaschinen wesentlich mehr Ausstattungsmöglichkeiten und flexiblere Anwendungen. Auch können verschiedene Etikettiersysteme auf einer Maschine kombiniert werden.

Für die immer mehr an Bedeutung gewinnende Selbstklebeetikettierung ist GERNEP gut gerüstet. Seine Serie LABETTA-SK ist geradezu prädestiniert für Lösung der Anforderungen sämtlicher Industriezweige. Spezielle Servomotoren am Selbstklebe- Spender übergeben die Etiketten präzise und vor allem laufruhig an den Behälter, selbst in Behältervertiefungen oder auf erhöhungen.

Innovative, exklusive Etiketten-Designs sind ebenso machbar, wie die Verarbeitung von No-Label-Look- oder wasserfesten Kunststoffetiketten. Sowohl Umrüstzeiten, als auch Reinigungs- und Wartungsarbeiten sind deutlich kürzer als z.B. bei Nassleimsystemen.

Für den Einsatz verschiedenster Flaschenformate bieten alternativ Servomotoren zur Drehung der Flaschenteller eine enorme Flexibilität.

Auf Wunsch können die GERNEP Etikettiermaschinen sowohl mit einer mechanischen oder fotoelektronischen Behälterausrichtung und einer Siegel- (Selbstklebe-) als auch Tax- (Nassleim-) Etikettierung in L- oder U-Form ausgerüstet werden.

Für die Heißleim-Rundumetikettierung von Behältnissen stehen zwei verschiedene Maschinentypen zur Wahl. Erstens, zur Verarbeitung von vorgeschnittenen Papier- oder Kunststoffetiketten aus dem Magazin die Maschinen der Serie ROLLINA, und zweitens, die innovative ROLLFED für die Etikettierung mit Folienetiketten von der Rolle aus dem Hause GERNEP. Bei beiden Maschinentypen findet die Beleimung des Rundumetikettes mit einem speziellen, geschlossenen Heißleimsystem statt. Bei der GERNEP ROLLINA wird die Anfangsbeleimung berührungslos auf den Behälter aufgebracht. Die Endbeleimung erfolgt durch eine stufenlos verstellbare Beleimleiste am Ende des Etikettenmagazins. Technisch auf höchstem Niveau ist die Lösung der Anfangs- als auch Endbeleimung bei der GERNEP ROLLFED. Der Heißleim wird für beide Beleimungen mittels Düsen berührungslos und punktuell auf das Etikett aufgesprüht. Eine praktische Steuerung der Flaschendrehungen ermöglicht die Umstellung auf andere Gebindegrößen innerhalb kürzester Zeit. Aufgrund dieses geschlossenen Heißleimsystems wird der Fremdstoffeintrag in den Heißleimkreislauf vermieden und der Reinigungs- und Wartungsaufwand stark minimiert.

Mit dieser zuverlässigen Produktpalette für Etikettiertechnik ist GERNEP der ideale Partner für moderne Ausstattungsanforderungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.