40 Neumann-Workshops auf der Prolight + Sound 2009

(PresseBox) (Berlin, ) Am Messestand C30 in der Halle 4.1 bietet der bekannte Berliner Mikrofonhersteller ein hochkarätig besetztes Kurzseminar-Programm für die Messebesucher an. Die insgesamt 40 Seminare mit 10 unterschiedlichen Schwerpunkten behandeln nicht nur allgemeine Fragen rund um den Mikrofoneinsatz im Studio und auf der Bühne, sondern auch spezielle Themen wie die Verstärkung von Chören, die Erstellung von Band-Demos, den Einsatz digitaler Mikrofone im Homerecording-Studio, das Stimmtraining für verschiedene Musikstile, das optimale Monitoring und Maßnahmen zur Verbesserung der Raumakustik.

Gespannt sein darf man insbesondere auf die Workshops von Peter Weihe, dem wohl bekanntesten deutschen Studiogitarristen. Peter Weihe wird aus seinem Jahrzehnte umfassenden Erfahrungsschatz praxisnahe Tipps zur Aufnahme von Akustikgitarren und Gitarren-Amps geben.

Die Seminare laufen an allen vier Messetagen zwischen 9.45 Uhr und 18 Uhr. Das vollständige Programm mit allen Infos zu den Inhalten und Referenten findet man auf www.neumann.com. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos; es ist keine Voranmeldung erforderlich, aber frühzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze.

Wolfgang Fraissinet, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb bei Neumann Berlin: "Mittlerweile hat der Bühnenbereich bei Neumann neben dem etablierten Studiosektor einen hohen Stellenwert erreicht. Das spiegelt sich auch im Themenspektrum unseres Workshop-Programmes wieder. Dazu passend stellt Neumann auf der diesjährigen Prolight + Sound mit dem KMS 104 plus ein weiterentwickeltes Bühnenmikrofon vor, das speziell auf die Anforderungen im Rock- und Popbereich optimiert wurde."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.