Genesys erhält IP Contact Center Award

Miercom vergibt den Preis für die höchste Skalierbarkeit von verteilten IP Contact Center Lösungen an Genesys

(PresseBox) (München, ) Genesys Telecommunications Laboratories Inc., ein Tochterunternehmen von Alcatel (NYSE: ALA, Paris: CGEP.PA) hat für die Genesys 7 Contact Center-Suite die Auszeichnung “Most Scalable, Distributed IP Contact Center” erhalten. Der „IP Contact Center Review 2005“ wurde von Miercom durchgeführt, einem Beratungsunternehmen, das auf Produkttests und -analysen in den Bereichen Netzwerke und kommunikationsbezogene Produkte spezialisiert ist. Die Ergebnisse wurden in der August Ausgabe des Business Communications Review veröffentlicht.

IP-Contact Center weisen gegenüber rein sprachbasierten Call Centern eine wesentlich größere Komplexität auf. Beim Testen verschiedener Produkte von Contact Center-Anbietern führte Miercom eine umfassende Analyse der Architektur durch. Untersucht wurden Agenten- und Supervisor-Schnittstellen, Reportingfunktionalität und -Management, Konnektivität und weitere Features. Die Preisträger wurden auf Grund eines Vergleichstests der Architekturen, der Schnittstellen und der Multimedia-Unterstützung ermittelt.

„Unsere Ergebnisse zeigen, dass die meisten Hersteller ähnliche Funktionalitäten unterstützen. Mit der Open IP Lösung zeigt sich Genesys jedoch in diesem Bereich als klarer Marktführer“, so Ed Mier, Gründer von Miercom. „Der Ansatz von Genesys ist am Markt einzigartig: Genesys bietet ein fortschrittliches IP orientiertes Multimedia Contact Center Paket, das bis zu mehreren tausend Agenten skalierbar ist und dabei nahezu jede Telephonie-Infrastruktur unterstützt. Da passt alles zusammen.“

Die Genesys “Open IP” Contact Center-Suite kann an über 35 verschiedene Zeitmultiplex- (TDM, Time-division Multiplexing) Switches und 23 IP- und hybride (digital und analog) PBXs angeschlossen werden. Hier zeigt sich welche große Erfahrung und Wissen Genesys im Bereich CTI hat. Die T-Server-Verbindungsmodule von Genesys verbinden proprietäre PBXs mit einer Programmschnittstelle, über die Genesys die Telefonfunktionen einheitlich steuern kann.

Der neue Genesys SIP (Session Initiation Protocol)-Server bietet eine Steuerung der Kundeninteraktionen für jede SIP-fähige Infrastruktur, unabhängig vom Anbieter. Die SIP-Contact Center-Lösung ermöglicht die einfache Migration in eine IP-Lösung: Hardware ist am Standort nicht erforderlich und Soft Phones sowie SIP-Telefone werden unterstützt. Zusätzlich werden Contact Center-Suiten in SIP-fähige Soft-Switches integriert, die keinen CTI-Link unterstützen.

Die Testergebnisse heben auch hervor, dass Genesys über die Genesys Gplus-Adapter in führende CRM-Anwendungen integriert werden kann. Darüber hinaus enthält Genesys 7 die Genesys Voice Platform, eine branchenweit führende, reine Softwarelösung, die die Internet-Technologien mit Sprache verbindet – für eine neue Generation von Self-Service-Sprachanwendungen. Genesys Workforce Management, E-Mail, Web-Chat, Co-Browsing-Integration und Screen Pop-up kann über eine webbasierte Agent-Schnittstelle ausgeführt werden.

“Es ist für uns eine große Ehre, diese angesehene Auszeichnung für innovative IP-Lösungen von Miercom zu erhalten”, führt Wes Hayden, President und CEO von Genesys aus. “Der Erfolg unserer Genesys 7-Suite beruht auf der flexiblen Integration in Legacy-Systeme, der Interoperabilität mit Lösungen anderer Hersteller und der Funktionsvielfalt.”

Über Miercom

Miercom, gegründet 1988, ist das führende unabhängige Testzentrum, das auf den Test und die Analyse von Produkten im Netzwerk- und Kommunikationsbereich spezialisiert ist. Miercom mit Sitz in Central New Jersey führt vergleichende Produkttests durch, sowohl privat als auch für Veröffentlichungen, in führenden Technologien, wie der IP-Telefonie, Netzwerksicherheit und Storage Area Networks und anderen modernen Technologien. Weitere Informationen zu Miercom (www.Miercom.com) erhalten Sie telefonisch bei Martin Milner über ++1-609.490.0200, oder unter mmilner@miercom.com.

Genesys Telecommunications Lab. GmbH

Genesys, ein Tochterunternehmen von Alcatel-Lucent, ist das einzige Unternehmen im Contact Center Umfeld, das sich auf reine Software-Lösungen für das Management der Kundeninteraktionen über Telefon, Internet und E-Mail fokussiert. Genesys bietet eine hardwareunabhängige Software Suite, die es Kunden ermöglicht, ihre Kommunikationsprozesse - vom Contact Center bis hin zum Back Office - einheitlich zu messen und zu steuern. Die hoch entwickelten Funktionalitäten bei Sprach-, Mail-, Dokument- und Webinteraktionen garantieren, dass Kunden bereits beim ersten Kontakt schnell mit den bestmöglichen verfügbaren Ressourcen verbunden werden. Genesys Lösungen werden von führenden Unternehmen in 80 Ländern eingesetzt. Auf ihrer Basis werden jeden Tag über 100 Millionen Interaktionen bei 4.000 Unternehmen und Behörden durchgeführt. Der Einsatz von Genesys-Lösungen verbessert Interaktionen und Geschäftsprozesse, sorgt für Kundenzufriedenheit und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zu einem erfolgreichen Marktauftritt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.genesyslab.com oder auf www.betterinteractions.com, dem Genesys-Blog für Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.