Wechsel der Geschäftsführung bei GEA TDS GmbH

Bülent Bayraktar und Hermann Meyer haben am 1. Januar 2012 die gemeinsame Geschäftsführung für die GEA TDS GmbH übernommen

(PresseBox) (Sarstedt, ) Sie folgen damit Joachim Haase, der nach nunmehr 12 Jahren als Geschäftsführer der GEA TDS GmbH sowie weiteren, verschiedenen Verantwortlichkeiten im Segment GEA Process Engineering eine neue Herausforderung als COO im Segment GEA Heat Exchanger übernommen hat.

B. Bayraktar verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Anlagenbau und Vertrieb, die er in seiner elfjährigen Laufbahn in der GEA Group als internationaler Projekt Manager, Area Sales Manager und Abteilungsleiter Food am Standort Büchen erworben hat.

H. Meyer blickt auf eine 23-jährige Laufbahn innerhalb der GEA Group zurück, in der er zunächst als Projektleiter und dann als Abteilungsleiter Dairy sowie als Prokurist und Leiter des GEA TDS Standortes Sarstedt verantwortlich war.

GEA TDS GmbH

Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von über 4,4 Milliarden Euro in 2010. Sie konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für die anspruchsvollen Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert ca. 70 Prozent seines Umsatzes aus den langfristig wachsenden Industrien für Nahrungsmittel und Energie. Zum 30. Juni 2011 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 23.000 Mitarbeiter. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfelder zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.geagroup.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.