Steglos-Roadshow von Gahrens + Battermann

Innovative Technik beeindruckte Gäste

(PresseBox) (Bergisch Gladbach, ) Unter dem Motto "Burn-in is out" stellte Gahrens + Battermann im Rahmen einer bundesweiten Roadshow im Mai und Juni seine innovativen Steglos LCD-Displays 46" von NEC vor. Ein breites Publikum bestehend aus Agenturen, Messebauern und Firmenkunden war gekommen, um sich von der neuen Display-Generation zu überzeugen.

Hochauflösend, flexibel, kontraststark

Bundesweit durch alle G+B Niederlassungen (am Standort Frankfurt im Kinopolis und am Standort Stuttgart in der Stilkantine) tourten die neuen Displays und wurden jeweils als Neuner-Split-Wand auf einem hinterleuchteten Podest präsentiert. Verschiedene Bildinhalte wurden hierfür inhouse so realisiert, dass sich die Kunden ein genaues Bild von den Vorteilen der Displays machen konnten, darunter die exzellente HD-Auflösung sowie die kontraststarke Farbqualität. Auch die Flexibilität des neuen Produkts, das sowohl hochkant als auch quer zu beliebig großen Displays kaskadiert werden kann, und die perfekte Schwarzfärbung standen im Vordergrund. Viele Gäste nutzen außerdem die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und sich über den rückwärtigen Teil und die Verkabelung der Displays zu informieren. Für die Roadshow und zur weiteren Vermietung entwickelte das Medienhaus gemeinsam mit Medienarchitekten spezielle, elektromagnetische Halterungen. Diese haben den großen Vorteil, dass die Displays von vorne bedient werden können. Platzraubende Serviceabstände sind damit nicht mehr nötig.

Kreative Lichteffekte als weiteres Technik-Highlight

Neben den Steglos-Displays erwarteten die Besucher an allen Standorten weitere Technik-Highlights, darunter das von Gahrens + Battermann selbst entwickelte neue C-Light. Hierbei handelt es sich um eine 123 cm lange Röhre aus Plexiglas, die mit Hilfe von LED-Tubes u. a. Display-Bodenständer oder Lautsprecherstative erstrahlen lässt. Als besonderer Clou können C-Light und die Zuspielungen auf dem Monitor farblich aufeinander abgestimmt werden. Insgesamt sind mehr als 1,6 Mio. mögliche Farben darstellbar.

"Wir sind mit dem Verlauf der Roadshow sehr zufrieden und konnten die anwesenden Gäste mit der neuen Technik mehr als beeindrucken. Unsere Projektberater haben die Zeit für intensive Kundengespräche genutzt und auf diesem Wege bestehende und neue Kontakte verfestigt. Wir sind stolz, einige feste Aufträge bereits verbuchen zu können und hoffen im Weiteren natürlich auf viele Anfragen und eine rege Vermietung", resümiert Jörg Hendrichs, Geschäftsführer bei Gahrens + Battermann und Projektverantwortlicher der Roadshow.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.