Information Quality Award für beste Wetterprognose

Beim Information Quality Management Contest siegt das Team der FUZZY! Informatik AG

(PresseBox) (Ludwigsburg, ) Die FUZZY! Informatik AG, einer der führenden Lösungsanbieter für das Datenqualitätsmanagement, konnte beim diesjährigen Information Quality Contest ihr Wissen im Bereich Datenqualität unter Beweis stellen. Der Wettbewerb, zu dem fünf Teams gemeldet waren, fand im Rahmen der 3. German Information Quality Conference Mitte Oktober in Frankfurt statt.

Der Veranstalter, die Deutsche Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V. (DGIQ) stellte den Teams in diesem Jahr die Aufgabe, die Datenqualität von Wetterdaten zu untersuchen, verschiedene Datenanbieter hinsichtlich der Qualität ihrer Wetterdaten zu beurteilen und daraus abschließend eine anbieterübergreifende Wetterprognose abzuleiten.

„Die Aufgabe war eine große Herausforderung, da für das Thema Wetter historische Prognosedaten kaum verfügbar sind, die wir aber für eine umfassende Datenqualitätsbewertung mit Hilfe von FUZZY! DIME, unserer Analysesoftware, benötigt hätten“, so Joachim Schmid, Leiter Entwicklung bei der FUZZY! Informatik AG in Ludwigsburg.

Mit der großen Expertise im Bereich des Datenqualitätsmanagements sowie den vielfältigen Erfahrungen im Aufbau von intelligenten Datenanalyse-Lösungen gelang es dem Ludwigsburger Team dennoch eine fundierte Bewertung der Wetterdaten abzugeben. Die Jury erklärte das Team der FUZZY! Informatik AG zum Sieger des diesjährigen 2. Information Quality Management Contest.

„Trotz der schwierigen Ausgangslage hat das FUZZY! Team die Aufgabe bravourös gemeistert und bewiesen, dass wir auch unter schwierigen Bedingungen durch fundiertes Know-how, persönlichen Einsatz und Teamgeist zu unschlagbaren Ergebnissen kommen“, freut sich Joachim Schmid.

Michael Mielke, Vorstandsvorsitzender der DGIQ, äußerte sich sehr beeindruckt von dem Engagement und den Ansätzen der Teams. Der nächste Wettbewerb ist für das Jahr 2006 ins Auge gefasst. FUZZY! wird dort wieder präsent sein und seinen Titel verteidigen.

Die Analyse-Software FUZZY! DIME dient als Grundlage für die System- und Prozessoptimierung in der Datenpflege. Beispielsweise können die Stammdaten von Kunden durch den Einsatz von FUZZY! DIME zentral analysiert und das Fachwissen über die Daten abgelegt werden. Auf Basis einer Regeldatenbank kann ein Verstoß eines Datensatzes gegen die Regeln festgestellt werden und eine Korrektur der Daten erfolgen. Somit wird ein zentrales Controlling der Datenqualität realisiert.

Die Präsentation des siegreichen Teams ist unter www.fazi.de/presse abzurufen.


Über die DGIQ:

Die Deutsche Gesellschaft für Informations- und Datenqualität (DGIQ) fördert alle Aktivitäten zur Verbesserung der Informationsqualität in Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Sie führt Fachtagungen und Seminare durch; bietet zertifizierte Aus- und Weiterbildung innerhalb des IQM-Ausbildungsprogramms; wirkt im Bereich von Normen, Standards und Validierungen mit; gibt öffentlichen Empfehlungen und Stellungnahmen betreffend der Informations- und Datenqualität ab und veranstaltet regelmäßig IQ-Wettbewerbe wie den diesjährigen zweiten IQ-Contest auf der German Information Quality Conference in Frankfurt. www.dgiq.de

FUZZY! Informatik AG

Die FUZZY! Informatik AG ist Spezialist für Datenqualitätsmanagement und ist europaweit führend in der Entwicklung von Standardsoftware für die effiziente Suche in großen Datenbeständen. Die FUZZY! Technologie ermöglicht schnellen und fehlertoleranten Datenzugriff, analysiert und strukturiert Datenbestände, findet Dubletten und überprüft internationale Adress- und Bankverbindungsdaten. Produkte zur Messung und Kontrolle von Datenqualität sowie ein umfassendes Beratungsangebot komplettieren das Portfolio.Als Data Quality Competence Center ist FUZZY! Informatik Teil der Business Objects und beschäftigt am Standort Stuttgart 50 Mitarbeiter. Das Unternehmen verfügt über ein internationales Partnernetz und enge Kooperationen mit internationalen Universitäten, die eine kontinuierliche Weiterentwicklung der FUZZY! Technologien garantieren. Zu den mehr als 300 Kunden zählen u.a. BMW, Cortal Consors, Daimler, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Mazda, O2 und WestLB.

Die FUZZY! Informatik AG gehört zu Business Objects und beschäftigt in Deutschland 50 Mitarbeiter. Das Unternehmen verfügt über ein internationales Partnernetz und enge Kooperationen mit internationalen Universitäten, die eine kontinuierliche Weiterentwicklung der FUZZY! Technologien garantieren. Zu den mehr als 300 Kunden zählen u.a. BMW, Cortal Consors, Daimler, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Mazda, O2 und WestLB.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.