WAZ ZeitungsKiosk App im Kombi-Angebot mit Tablet-PC

Leser bekommen WAZ App mit iPad2 oder Samsung Galaxy Tab

(PresseBox) (Essen, ) Die WAZ Mediengruppe bietet ab sofort die WAZ ZeitungsKiosk App gemeinsam mit einem Tablet-PC an. Dabei stehen zwei aktuelle Topgeräte zur Auswahl: Die App gibt es zusammen mit einem iPad2 oder einem Samsung Galaxy Tab 10.1N. Das Bundle- Angebot gilt ab Montag, 19. Dezember, und ist ab 24,99 Euro im Monat erhältlich.

Der WAZ ZeitungsKiosk ist eine ePaper-App, mit der die komplette aktuelle Ausgabe samt allen 35 Lokalausgaben verfügbar ist. Die Inhalte der Printausgabe der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" werden dabei 1:1 wiedergegeben. Mit dem Kombi-Angebot gibt es das WAZ ePaper von Montag bis Samstag ab 6 Uhr morgens für 24 Monate ohne weitere Kosten.

Kunden, die sich für ein iPad2 (16 GB, WiFi) entscheiden, laden das ePaper im App- Store kostenlos herunter. Mit dem Samsung Galaxy Tab und seinem Android- Betriebssystem bietet die WAZ-Gruppe als eines der ersten Medienhäuser ein Gerät mit bereits vorinstallierter App an.

"Mit diesem Angebot bieten wir unseren Lesern alles aus einer Hand: Mit der vorinstallierten App, wollen wir die technischen Barrieren minimieren. Aus unserer Sicht ist ein Tabletrechner das derzeit beste Gerät für die digitale Zeitung", sagt Erik Peper, als Mitglied des Geschäftsleitungskreises verantwortlich für den Onlinebereich der WAZ Mediengruppe sowie Geschäftsführer von WAZ NewMedia.

Nach erfolgreicher Markteinführung sind weitere Kombi-Angebote für die "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ), die "Westfälische Rundschau" (WR) und die "Westfalenpost" (WP) geplant.

Das Bundle mit App und Samsung Galaxy Tab kostet für Neukunden 29,99 Euro im Monat, WAZ-Abonnenten erhalten es für 24,99 Euro. Für das iPad2-Angebot zahlen Neukunden 34,99 Euro, WAZ-Abonnenten 29,99 Euro. Die Laufzeit beträgt jeweils 24 Monate. Bestellt wird das Angebot unter appshop.waz.de und für Abonnenten exklusiv per Telefon unter 0 18 02 / 40 40 72 (6 ct / Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk höchstens 0,42 € / Min).

FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH

Die WAZ Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Zu ihr gehören allein im Printbereich 27 Tages- und 13 Wochenzeitungen, 175 Publikums- und Fachzeitschriften, 99 Anzeigenblätter und 400 Kundenzeitschriften. In Deutschland gibt das Unternehmen 10 Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Niedersachsen heraus. Die vier NRW-Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Westfälische Rundschau" (WR), "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und "Westfalenpost" (WP) haben eine Druckauflage von rund 870.000 Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die WAZ Mediengruppe, für die 15.000 Mitarbeiter tätig sind, hält Mehrheitsbeteiligungen an elf lokalen Radiosendern in NRW und betreibt Deutschlands größtes regionales Internetportal, DerWesten.de. Auf dem Fernsehmarkt hat sich das Haus an NRW.TV und dem albanischen Sender "Vizion+" beteiligt. Im Magazinbereich besitzt die WAZGruppe unter anderem den Münchener Gong Verlag ("Gong", "TV direkt"), die WAZ-Women Group ("Neue Welt", "Frau im Spiegel") sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die WAZ Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt ("Kronen Zeitung", "Kurier") sowie in Albanien, Kroatien, Mazedonien, Russland, Serbien und in Ungarn. Darüber hinaus gehören 13 Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.