Neue Leiterin Online bei WAZ NewMedia

Daniela von Heyl wechselt am 1. Januar 2011 zur WAZ Mediengruppe

(PresseBox) (Essen, ) Daniela von Heyl wird neue Leiterin Online für den Bereich "Der- Westen.de" und damit Mitglied der Geschäftsleitung von WAZ NewMedia. Die 44-Jährige wechselt am 1. Januar 2011 zur WAZ Mediengruppe.

Sie verantwortet dann unter anderem die Vermarktung, das Marketing, das Produkt- und Projektmanagement sowie den Mobilauftritt von "DerWesten.de". Daniela von Heyl berichtet direkt an Erik Peper, als Mitglied im Geschäftsleitungskreis zuständig für den gesamten Online-Bereich der WAZ-Gruppe und Geschäftsführer WAZ NewMedia. "Wir freuen uns, mit Daniela von Heyl eine ausgewiesene Expertin im Onlinebereich für diese neue Position gewonnen zu haben", sagt Erik Peper.

Daniela von Heyl wechselt von Hubert Burda Media zur WAZ Mediengruppe. Seit 2009 ist sie Director Innovation in der Burda Women & Entertainment Group. Zuvor war sie seit 2001 als Verlagsleiterin und Head of Online & Community Management bei Burda tätig.

FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH

Die WAZ Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Zu ihr gehören allein im Printbereich 29 Tages- und 19 Wochenzeitungen, 186 Publikums- und Fachzeitschriften, 99 Anzeigenblätter und 400 Kundenzeitschriften. In Deutschland gibt das Unternehmen 10 Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Niedersachsen heraus. Die vier NRW-Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Westfälische Rundschau" (WR), "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und "Westfalenpost" (WP) haben eine Druckauflage von rund 950.000 Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die WAZ Mediengruppe, für die 17.000 Mitarbeiter tätig sind, hält Mehrheitsbeteiligungen an elf lokalen Radiosendern in NRW und betreibt Deutschlands größtes regionales Internetportal, DerWesten.de. Auf dem Fernsehmarkt hat sich das Haus an NRW.TV und dem albanischen Sender "Vizion+" beteiligt. Im Magazinbereich besitzt die WAZGruppe unter anderem den Münchener Gong Verlag ("Gong", "TV direkt"), die WAZ-Women Group ("Neue Welt", "Frau im Spiegel") sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die WAZ Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt ("Kronen Zeitung", "Kurier") sowie in Albanien, Bulgarien, Kroatien, Mazedonien, Russland, Serbien und in Ungarn. Darüber hinaus gehören 14 Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.