Ab jetzt starten neue Seminare für Gründer und Unternehmer

(PresseBox) (Nürnberg, ) Um ein Geschäftsvorhaben umzusetzen, braucht man nicht nur eine potenzialträchtige Geschäftsidee, sondern auch das passende betriebswirtschaftliche Know-how. Deswegen bietet das netzwerk nordbayern Gründern und Unternehmern auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Seminare an. Das neue Programm mit Terminen bis März 2011 ist jetzt unter www.netzwerk-nordbayern.de einzusehen.

Umfassende Wissensvermittlung für Start-ups

Die Seminare des netzwerk nordbayern drehen sich um die Bereiche Businessplan-Erstellung, Marketing und Vertrieb, Unternehmenssteuerung sowie Finanzierung. So lernen Teilnehmer zum Beispiel, wie sie mit einem guten Vertrieb Geld und Zeit sparen, wie sie Marken systematisch aufbauen oder wie sie mit den Erfolgsprinzipien der Natur eine durchgängige Unternehmensstrategie aufstellen. Dank der Unterstützung von Sponsoren wie der LfA Förderbank Bayern und der Siemens AG kann die nordbayerische Gründer- und Unternehmerinitiative die Seminare kostengünstig anbieten, teilweise entfallen die Teilnahmegebühren sogar komplett. Kostenfrei ist zum Beispiel ein Halbtagesseminar, in dem der Aufbau eines Businessplans vorgestellt und erklärt wird. Von November bis März findet zudem eine kostenfreie Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit der DATEV eG statt. Hier geht es u. a. darum, welche steuerlichen Entwicklungen für 2011 zu beachten sind, wie durch ein regelmäßiges Controlling Kostentreiber frühzeitig erkannt werden oder mit welchen Maßnahmen man Mitarbeitern Orientierung für das Verhalten im Internet gibt.

Das Seminarprogramm ist nur ein Angebot des netzwerk nordbayern. Darüber hinaus veranstaltet die Unternehmerinitiative den Businessplanplan-Wettbewerb Nordbayern für innovative, technologieorientierte Unternehmen, vermittelt Kontakte zu Kapitalgebern aus ihrem Finanzierungsnetzwerk und richtet Networkingveranstaltungen aus. "Gerade diese umfassende Unterstützung schätzen die Start-ups sehr", so Dr. Benedikte Hatz und Arne-G. Hostrup, Geschäftsführer des netzwerk nordbayern. "Und dies unterschiedet uns auch von anderen Initiativen, die lediglich einen Teil dieser Leistungen abdecken."

Weitere Informationen zum Seminarprogramm gibt es unter www.netzwerk-nordbayern.de/know-how

Weitere Informationen im Anhang!

f.u.n. netzwerk nordbayern gmbh

Das netzwerk nordbayern begleitet wachstumsorientierte Gründer und Unternehmer bei der Unternehmensplanung, der Businessplan-Erstellung und der Unternehmensfinanzierung. Es unterstützt und betreut intensiv durch individuelles Coaching sowie durch gezielte Kontaktvermittlung. Darüber hinaus bietet das Netzwerk Workshops und Seminare zu betriebswirtschaftlichen Themenbereichen an und schafft mit zahlreichen Veranstaltungen Gelegenheit zum Networking mit potenziellen Kunden und Partnern. Das Bayerische Wirtschaftsministerium sowie privatwirtschaftliche Sponsoren wie die LfA Förderbank Bayern und die Siemens AG finanzieren das unabhängige Netzwerk.

Zu den kostenfreien Angeboten des Netzwerks zählt auch der jährlich stattfindende Businessplan-Wettbewerb Nordbayern (BPWN). Von den erfolgten Gründungen der circa 1.750 Teilnehmer-Teams der vergangenen zwölf Businessplan-Wettbewerbe sind heute noch über 500 Unternehmen eigenständig am Markt aktiv. Diese haben 2009 einen Umsatz von rund 367 Millionen Euro erzielt und insgesamt 3.940 Arbeitsplätze geschaffen. Seit 1999 wurden durch die Vermittlung und Betreuung des Netzwerks 118 Unternehmensfinanzierungen mit einem Gesamtvolumen von mehr als 150 Millionen Euro Eigenkapital realisiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.