Leistungsstarker PRIMERGY TX100 von Fujitsu: neue Server-Ära für den Mittelstand

Kostengünstiger Einstiegs-Server ermöglicht KMUs professionelle IT-Infrastruktur

(PresseBox) (Wien, ) Ab sofort bietet Fujitsu Technology Solutions mit dem PRIMERGY TX100 S1 ein kostengünstiges Server-Modell an, das speziell für die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) entwickelt wurde. Dieses Einstiegsmodell ermöglicht KMUs, ihre IT-Infrastruktur zu geringen Kosten professioneller zu gestalten und so die Effizienz, Leistung und Sicherheit ihrer IT zu verbessern. Der PRIMERGY TX100 S1 ist das Nachfolgemodell des Econel 100 S2.

Viele KMUs nutzen aus Kostengründen nach wir vor eine Kombination aus PC und externem Festplattenspeicher als Server. Damit nehmen sie ein erhöhtes Risiko von Daten- und Effizienz-Verlusten in Kauf, weil PCs nicht für einen ununterbrochenen Betrieb ausgelegt sind. Mit dem PRIMERGY TX 100 S1 ermöglicht Fujitsu KMUs eine verlässliche Infrastruktur zum Preis eines PCs. Der Server bietet einen integrierten Speicher mit bis zu 4 TB und die Leistung und Datensicherheit von RAID 0/1. Ein optionales Band-Laufwerk für Backup- und Archivierungssysteme sorgt für erhöhte Datensicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Der PRIMERGY TX100 ermöglicht Unternehmen unter anderem, das Speichern von Dateien zentral zu steuern, Druckaufträge zu koordinieren und Anwendungen für Rechnungsstellung, Einkauf oder E-Mail- und Internet-Server zu unterstützen.

Der PRIMERGY TX100 S1 erfüllt die Vorgaben der Environmental Protection Agency (EPA) und von ENERGY STAR 5.0. Er reduziert Betriebskosten und spart Energie. Darüber hinaus arbeitet der Server besonders geräuscharm. Selbst in kleinen Büros, in denen Mitarbeiter in der Nähe des Servers arbeiten, wirkt er nicht störend.

Wolfgang Horak, Senior Vice President SEE: "Auch kleine Unternehmen sollten den enormen Beitrag, den eine effiziente und sichere IT-Infrastruktur für das Kerngeschäft leistet, nicht verkennen! Eine Investition in eine professionelle IT-Umgebung, die auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist, macht sich bereits innerhalb weniger Monate bezahlt, da Betriebskosten und Verwaltungsaufwand sinken."

Preise und Verfügbarkeit
Der PRIMERGY TX100 S1 ist ab sofort zu einem Preis ab 599 Euro in Österreich verfügbar.

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf "Dynamic Infrastructures" bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services - von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe, die mit mehr als 175.000 Mitarbeitern in 70 Ländern weltweit IT-basierte Geschäftslösungen bereitstellt. Der Hauptsitz von Fujitsu befindet sich in Tokio, Japan. Im Geschäftsjahr 2008 (zum 31. März 2009) erzielte die Fujitsu Gruppe einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,6 Billionen Yen (47 Milliarden US-Dollar).

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter at.ts.fujitsu.com/aboutus

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.