Fujitsus USB 3.0-SATA Bridge IC erhält USB-IF-Zertifizierung

Schnelle und kompakte MB86C31-Serie jetzt in der Integratoren-Liste für SuperSpeed USB Peripherie-Bausteine

(PresseBox) (Langen, ) Fujitsu Semiconductor Europe gab heute bekannt, dass die jüngste Serie der Fujitsu USB 3.0-SATA Bridge ICs, das MB86C31, die vom USB Implementers Forum durchgeführten USB-IF Compliance-Tests bestanden hat. Somit erhielt Fujitsu Semiconductor jetzt die Konformitäts-Zertifizierung mit dem USB 3.0 SuperSpeed-Standard.

Fujitsus MB86C31 USB 3.0-SATA Bridge ICs setzen auf der Funktionalität der vor einem Jahr vorgestellten MB86C30 Serie auf. Die wesentlichen neuen Eigenschaften umfassen die Unterstützung des aktuellen UAS-Protokolls (USB Attaches SCSI), Native Command Queuing (NCQ) und Hot-Plugging von ATA-Geräten. Des Weiteren wurde die USB-PHY-Anbindung verbessert, der Stromverbrauch reduziert und die Unterstützung von PWM- und Mehrfach-SPI-Geräten integriert. Das MB86C31 ist im 7x7 mm großen 64-Pin LQFP Gehäuse und im 48-Pin QFN-Gehäuse (6x6 mm) erhältlich.

Mit ihren zusätzlichen Funktionen, einer superschnellen Datenverschlüsselungs- und Entschlüsselungs-Engine und Datenübertragungsraten bis 5 Gbps stellt die MB86C31 USB-SATA Bridge IC Serie eine solide Lösung für sichere, zuverlässige und hochperformante Schnittstellen zwischen PCs und externen SATA-Speichermedien wie HDDs, SSDs und Bluray-Laufwerken dar.

"SuperSpeed USB bedeutet einen enormen Fortschritt in der USB-Technologie, und wir beobachten begeistert die Eigendynamik der SuperSpeed USB-Technologie," betont Jeff Ravencraft, Präsident und Chairman des USB-IF. " Die enormen Anstrengungen der Hersteller, zertifizierte SuperSpeed-USB-Produkte auf den Markt zu bringen, sind ein deutliches Zeichen für die massive Unterstützung von SuperSpeed USB durch die Industrie."

Das MB86C31 tritt in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vorgängers, der MB86C30A USB 3.0-SATA Bridge. Nach seiner Vorstellung im Juli 2009 (http://www.fujitsu.com/emea/news/pr/fseu-en_20090727-954.html) passierte das MB86C30A im Dezember 2009 die USB-IF-Konformitäts-Tests. Das Electronic Products Magazine zeichnete das MB86C311 als Produkt des Jahres 2009 aus (http://bit.ly/bthmE3).

Um die Spezifikation zu vervollständigen und die Messbarkeit der Konformität von realen Produkten zu ermöglichen, hat das USB-IF ein entsprechendes Programm eingerichtet, welches sinnvolle Messgrößen für die Konformität vorgibt. Produkte, die diesen Konformitäts-Level erreichen, werden in die Integrators Liste aufgenommen und dürfen das USB-IF-Logo tragen. Mehr zum USB Implementers Forum unter http://www.usb.org/developers/ssusb.

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) ist einer der führenden Lieferanten in der Halbleiterbranche. Das Unternehmen bietet modernste Halbleiterbauteile und Systemlösungen für die Marktsegmente Automobil, Digital-TV, Mobiltelefon, Netzwerktechnik, Kommunikationstechnik und Industrie. In den Entwicklungszentren arbeiten Spezialisten für Mikroprozessoren, Grafik-Controller, Mixed-Signal-, Funk- und Multimedia-ICs, ASIC-Produkte und Softwareentwicklung eng mit den Vertriebs- und Marketingteams in ganz EMEA zusammen, um die Kunden bei der Lösung ihrer Systemanforderungen zu unterstützen. Für diesen lösungsorientierten Ansatz bietet Fujitsu ein breites Spektrum modernster Halbleiterkomponenten, IP-Bausteinen und Software.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.fujitsu.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.