Fujitsu rüstet Bandspeicher mit innovativen LTO-5 Tapes aus

Mit den neuen ETERNUS LT20, LT40 und LT60 sparen KMU Platz, Zeit und Geld

(PresseBox) (München, ) Fujitsu stattet ab sofort seine Tape Libraries im Einstiegsbereich - ETERNUS LT20, LT40 und LT60 - mit LTO-5 Bändern aus. Dank der innovativen Technologie können diese Bandspeicher wesentlich schneller Schreib- und Lesevorgänge ausführen. Gleichzeitig reduziert sich die Anzahl der benötigten Bänder und dadurch sinken die Kosten für die Datenspeicherung.

Indem jedes LTO-5 Band 3 TB an Speicherkapazität zur Verfügung stellt, verringert sich die Anzahl der insgesamt benötigten Bänder erheblich. Die in der Speicherbranche beispielhaft hohe Kapazität des LTO-5 Tapes übertrifft die eines LTO-4 Bandes um das Zweifache und die eines LTO-3 Bandes um das Vierfache. Kleine und mittelständische Unternehmen können dadurch mit den neuen Bandspeicherbibliotheken auf demselben Raum wesentlich mehr Daten speichern und sparen gleichzeitig bei Strom und Kühlung. Darüber hinaus vermeiden sie die sonst notwendigen Bandspeicher-Upgrades. Des Weiteren ist davon auszugehen, dass die neue Technologie die Ausgaben für neue Bänder um zirka 63 Prozent senkt.

Die neuen Laufwerke bieten einen schnelleren Datendurchsatz, eine verbesserte Geschwindigkeitsanpassung sowie einen grösseren Pufferspeicher. Dank ihrer WORM (Write Once, Read Many)- und Verschlüsselungsfähigkeit erfüllen die LTO-5 Bänder die Sicherheits- und Compliance-Anforderungen der Unternehmen.

Die neuen Bandspeicher bieten umfassenden Investitionsschutz, da sie auch weiterhin LTO-3 Bänder lesen sowie LTO-4 Bänder lesen und beschreiben können.

Die ETERNUS LT20, LT40 und LT60 Bandspeicher sind ab sofort zum Preis von CHF 2'000.- in der Schweiz erhältlich.

O-Ton Jens-Peter Seick, Senior Vice President Datacenter Systems Product Division bei Fujitsu Technology Solutions:

«Als einer der ersten Anbieter bringen wir LTO-5 in den Markt. Speziell KMU können dadurch ihre Storage-Infrastruktur auf den neuesten Stand bringen und dabei erheblich Geld sparen.»

Weitere Informationen über die neuen Modelle finden Sie unter http://ts.fujitsu.com/eternus_lt

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie auch über Twitter: http://twitter.com/Fujitsu_DE

Facebook: http://www.facebook.com/Fujitsu.DE

Fujitsu-Blog: http://cpp-plus.de.ts.fujitsu.com/blog/index.php

Über Fujitsu

Fujitsu ist einer der führenden internationalen Anbieter von ITKbasierten Geschäftslösungen. Mit rund 170.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in 70 Ländern. Ein weltweites Netzwerk von System- und Services-Experten, hochverlässliche Computer- und Kommunikationsprodukte und modernste Mikroelektronik liefern den Kunden einen echten Mehrwert. Im Geschäftsjahr 2009 (zum 31. März 2010) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,6 Billionen Yen (50 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.com

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Grossunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf «Dynamic Infrastructures» bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services - von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructureasa-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 13.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://ch.ts.fujitsu.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.