Fujitsu stellt Evaluierungs-Kit für 56 GSa/s 8 Bit CHAIS A/D-Wandler-Technologie vor

(PresseBox) (Langen, Deutschland, ) Fujitsu Microelectronics Europe (FME) stellt ein Evaluierungs-Kit (BATBOARD) für seine extrem schnelle A/D-Wandler-IP auf Basis der revolutionären CHAIS(CHArge-mode Interleaved Sampler)-Technologie vor. Das BATBOARD erlaubt die frühzeitige Halbleiter-Charakterisierung eines zweikanaligen 56 GSa/s 8 Bit ADC in einem Single-Chip-ROBIN-Bauteil (dem ersten Halbleiter für die Kunden-Evaluierung von CHAIS-Technologie), das mit der standardmäßigen 65nm CMOS-Technologie von Fujitsu gefertigt wird.

Das BATBOARD erreicht bei der Abtastung von schnellen Signalen für Evaluierungszwecke eine einzigartige Leistungsfähigkeit und ist ideal für das Prototyping von Test- und Messsystemen der nächsten Generation geeignet. Zwei hinsichtlich Verzögerungen aufeinander abgestimmte Kanäle mit einer Bandbreite von >15GHz werden vom ROBIN-Chip mit jeweils 56GSa/s abgetastet. Die erfassten 8 Bit ADC-Signale werden im On-Chip-Speicher abgelegt und können mit geringerer Geschwindigkeit über USB abgerufen werden. Durch verschiedene Trigger-Optionen lassen sich auch kurzzeitige Vorgänge, wie Signalflanken oder Störspitzen, erfassen. Beim Design der Multilayer-Leiterplatten kam verlustarmes Material zum Einsatz, das für bleifreie Baugruppen in hoch zuverlässigen Anwendungen geeignet ist und das höchste Signalintegrität bietet.

"Mit dem BATBOARD erhalten unsere Kunden einen frühzeitigen Zugang zu unserer führenden A/D-Wandler-Technologie. Der einfach einsetzbare Demonstrator unterstützt sie bei der schwierigen Erfassung sehr schneller Signale", sagt Neil Amos, Direktor der Communications Business Unit bei FME.

"Das Evaluierungs-Kit erlaubt unseren Kunden die Entwicklung von Prototypen für neue Highend-Testsysteme und von optischen Frontends mit bahnbrechender Leistung. Es ist aber auch ideal für die Vorausentwicklung geeignet."

Das BATBOARD Evaluierungs-Kit enthält alle benötigten Komponenten für einen leichten Einstieg: die Evaluierungskarte, einen differentiellen Signal-Splitter (ein auf zwei Kanäle), eine PC-USB-Schnittstelle und Software. Es ist in zwei Versionen erhältlich, wobei der ROBIN-Chip entweder auf die Leiterplatte gelötet oder in eine Fassung mit hoher Bandbreite eingesetzt ist.

Verfügbarkeit

Das BATBOARD mit dem in der 65nm Prozesstechnologie CS200 von Fujitsu hergestellten zweikanaligen 56GSa/s 8 Bit ADC ist ab Q2/2009 verfügbar. Das Evaluierungs-Kit wird erstmals während der OFC Conference in San Diego Ende März 2009 gezeigt.

Fujitsu Semiconductor Europe GmbH

Fujitsu Microelectronics Europe (FME) ist ein führender Lieferant von Halbleiterprodukten. Das Unternehmen bietet fortschrittliche Systemlösungen für die Bereiche Networking, Mobile Kommunikation, Automotive, Digital-TV und Industriesegmente.

Die enge Zusammenarbeit der Entwickler aus den FME Design Centern - spezialisiert auf Mixed Signal, Kommunikation, Mikrocontroller, Graphics Controller, Multimedia ICs und ASIC Produkte - mit den Marketing- und Sales-Teams aus ganz Europa trägt dazu bei, den Kunden-Anforderungen bei der Entwicklung von Systemlösungen gerecht zu werden.

Dies wird durch eine breite Palette von hochkomplexen Halbleitern, IP-Bausteinen und Software unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://emea.fujitsu.com/... und www.chais.info

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.