Fujifilm übernimmt zwei Medizintechnik Unternehmen in Frankreich

Künftig auch in Frankreich eigene Tochtergesellschaft für Medizintechnik, Ausbau der europaweiten Aktivitäten im Medical Imaging

(PresseBox) (Duesseldorf,, ) Die Fuji Photo Film Co., Ltd. (nachfolgend Fujifilm) kündigt den Vertragsabschluß zur Übernahme von zwei französischen Medizintechnik Unternehmen an. Es handelt sich um den Erwerb aller Anteile an der Fuji Medical Systemes France S.A. (nachfolgend FMSF), Händler für medizinische Imaging Produkte sowie an der TSR Holding S.A. (nachfolgend TSR), einem Wartungsunternehmen in der Medizintechnik. Die Anteile werden von der derzeitigen Holdinggesellschaft GRED S.A. übernommen. Die Transaktion soll nach Zustimmung der Behörden im Februar abgeschlossen sein.

Fujifilm IT Systeme für den Gesundheitsmarkt genießen einen ausgezeichneten Ruf. Hierzu gehört die computergestützte Radiologie (Fuji Computed
Radiography) das Web-basisierte PACS (Picture Archiving and Communications System) Synapse, sowie Netzwerksysteme für das Handling medizinischer Bilddaten. Ein weltweit steigende Anzahl von Gesundheitseinrichtungen nutzt das Bildarchivierungs- und Kommunikationssystem Synapse von Fujifilm aufgrund besonders hoher Qualität und Zuverlässigkeit. Systeme wie diese für die medizinische Diagnose sind zu einem der Kerngeschäft von Fujifilm geworden.

FMSF hat in Frankreich eine solide Marktposition als Händler für medizinische Imaging Produkte aufgebaut. Die Umsätze von FCR und Fujifilm Trockenprintern entwickeln sich positiv und es wird weiterhin mit Wachstum gerechnet. Auch TSR weist Wachstum bei Service und Wartung medizinischer Ausrüstungen auf.

Durch den Erwerb der beiden Unternehmen besitzt Fujifilm künftig auch in Frankreich eine eigene Tochtergesellschaft für Medizintechnik, ergänzend zu den bestehenden Tochtergesellschaften in Deutschland, Großbritannien, Italien und Spanien. Innerhalb der europäischen Wirtschaftszone soll das Geschäft mit Medical Imaging Lösungen so weiter gestärkt und ausgebaut werden.
Marketing- und Verkaufsaktivitäten sind dabei eng auf die Bedürfnisse des jeweiligen Marktes abgestimmt. So soll auch künftig zur Verbesserung der Qualität und Effizienz in der medizinischen und gesundheitlichen Versorgung beigetragen werden.

Fuji Medical Systemes France S.A.:
Verkauf von Verbrauchsmaterial und Hardware in der Medizintechnik
Kapital: 1,25 Millionen Euro
Nettoumsatz: 84 Millionen Euro (Stand 2004)
Hauptsitz: Paris, Frankreich
Mitarbeiterzahl: 50

TSR Holding S.A.:
Service und Wartung medizinischer Ausrüstungen
Kapital: 750.000 Euro
Nettoumsatz: 10 Million Euro (Stand 2004)
Hauptsitz: Paris, Frankreich
Mitarbeiterzahl: 100

Fujifilm Europe GmbH

Weitere Information:
http://www.fujifilm.de/...
http://www.fujifilm.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.