Runes of Magic schlägt das erste Kapitel auf

Release-Version online und im Handel gestartet

(PresseBox) (Berlin, ) Runes of Magic ist soeben mit der Release-Version gestartet. Ab sofort können Spieler ins erste Kapitel "Rise of the Demon Lord" des Online-Rollenspiels eintauchen und spannende Abenteuer in Taborea erleben. Parallel zum Online-Start ist Runes of Magic heute in einer hochwertigen Box-Version für 9,95 Euro (UVP) in den Handel gekommen. Sie enthält neben der Spielsoftware exklusive Sammlerstücke, die Käufern der Box vorbehalten sind. Hierzu gehört ein Greifen-Haustier, das Spielern auf Schritt und Tritt durch die Spielwelt folgt, ein gedrucktes Handbuch und eine Weltkarte von Taborea im Posterformat. Ein weiteres In-Game-Goodie ist ein zeitlich begrenzt nutzbares Schlachtross. Erste Schritte in der Spielwelt erleichtert Abenteurern das zudem enthaltene Starter-Paket: So leveln sie beispielsweise mit dem Erfahrungstrank für eine bestimmte Zeit schneller oder können sich mit den ebenfalls beigefügten Reagenzien Waffen und Rüstungen veredeln. Bestehende Charaktere können die Box-Items ebenfalls für sich nutzen. Über die offizielle Webseite http://www.runesofmagic.com bietet Publisher Frogster Runes of Magic natürlich auch weiterhin kostenfrei zum Download an.

Wer sich bisher noch nicht registriert hat, kann sich kostenlos auf der offiziellen Seite www.runesofmagic.com anmelden und sofort ins Abenteuer stürzen. Bereits bestehende Zugänge sind weiterhin inklusive aller erspielten Charaktere nutzbar. Die Fans erwartet eine erweiterte Spielwelt im Vergleich zur voangegangenen offenen Betaphase. Neue Quests, eine epische Questreihe sowie neue Instanzen bieten frische Spielinhalte. Ein letzter Feinschliff der deutschen und englischen Übersetzung und Bugfixes sind ebenfalls umgesetzt worden. In Kürze wird das Fantasy-Universum um die Region "Rabenfeld" erweitert, ein Küstengebiet mit Piraten-Flair. Regelmäßige Updates ergänzen auch nach dem Release die Spielwelt.

Runes of Magic - eine Welt voller Magie und Abenteuer

Runes of Magic ist am 19. März offiziell in den Release-Betrieb gestartet. Die Open Beta endete planmäßig am 18. März. Über eine halbe Million Tester haben mit 725.000 erstellten Charakteren mitgeholfen, Runes of Magic auf Herz und Nieren zu prüfen. Alle interessierten Spieler können sich das Fantasy-Onlinerollenspiel weiterhin kostenfrei herunterladen und nach kurzer Registrierung auf www.runesofmagic.com in die Spielwelt eintauchen. Seit dem Release-Tag finden Fans eine spezielle Box-Version im Handel, die bei Online-Händlern wie Amazon bestellt werden kann.

Mit einer umfassenden Feature-Palette schickt sich Runes of Magic an, den Standard der Free-to-play-MMOs neu zu definieren. Das Fantasy-Onlinerollenspiel bettet seine packende Storyline von Beginn an mit über 1.000 Quests in eine stimmungsvolle Spielwelt. Spieler wählen beim Einstieg eine von sechs Grundklassen. In Verbindung mit einer Sekundärklasse stehen ihnen insgesamt 30 individuelle Charakterkombinationen zur Verfügung. Alle Charaktere besitzen dabei einzigartige Fähigkeiten mit eindrucksvollen Kombinationsattacken und können im Spielverlauf unterschiedliche Reittiere einsetzen. Als besonderen Clou gestalten Spieler und Gilden ihr eigenes virtuelles Heim mit individueller Einrichtung. Dank umfangreichem Crafting, einem Reputations-System, packendem PVP sowie fordernden Dungeons und Boss-Monstern bleiben keine Wünsche offen. Der taiwanesische Entwickler Runewaker Entertainment Ltd. entwickelte Runes of Magic über einen Zeitraum von drei Jahren nach westlichen MMO-Standards. Mit kostenlosen Add-Ons will Runewaker den Spielern alle vier bis fünf Monate neue Herausforderungen in Form von umfangreichen, ebenfalls kostenlosen Updates liefern. Weitere Infos, Bilder und Videos stehen auf der offiziellen Seite bereit: www.runesofmagic.com.

Features Runes of Magic
- Free to play, keine monatlichen Gebühren, kostenloser Download
- Umfangreiches Klassensystem mit sechs Primär- und Sekundärklassen
- Vielseitige Angriffs-Combos
- Schon zum Release über 1.000 Quests und Quest-Reihen
- Eingebettet in eine packende Hintergrundgeschichte
- Keine Zonen-Grenzen dank nahtloser Architektur der Spielwelt
- Instanzierte und zufallsgenerierte sowie persistente Dungeons
- Individuell entwickelbare Fähigkeiten
- Rüstungs-Sets mit Spezial-Boni
- Dynamisches Item-System: Upgrades durch Hunderte von Runensteinen
- Aktivierbares PvP-System mit Arena- und Gildenkriegen
- Ranking-System mit Spieler-Ranglisten
- Zahlreiche einzigartige Reittiere
- Episches Crafting-System mit der Möglichkeit, bestehende Items zu verbessern
- Individuelle Einrichtung von Spieler-Häusern
- Spezielle Zonen für Gilden-Häuser
- Reputations-System
- Skalierbares, mit Add-Ons anpassbares User-Interface
- Ingame-Map und Radar-System zum schnellen Finden von Händlern, Ressourcen und Quests
- Auktionshaus für den Handel mit Gegenständen
- Zahlreiche Teleportationsmöglichkeiten durch Runensteine
- Steuerung mit Maus und/oder Tastatur möglich
- Regelmäßige Updates mit neuen Spielinhalten
- Serverübergreifende Schlachten im Drei-Server-Krieg in Entwicklung

Über Runewaker Entertainment Ltd.

Runewaker Entertainment has been founded in August of 2004, with the headquarter located in Taichung, Taiwan. The founding members are all very experienced in the field and decided to come together to pursue their own dream. Currently Runewaker employs over 40 highly skilled programmers, designers and artists and is constantly expanding. Runewaker specializes in making massively multiplayer online role playing games (MMORPG). The company has built their own engine from scratch that rivals some of the best that is available out on the market. Their first product, Radiant Arcana (Runes of Magic), is already completed and currently in Open Beta Phase in China. Runewaker is currently producing more content for Runes of Magic.

Internet: http://www.runewaker.com/

Frogster Interactive Pictures AG

Die Frogster Interactive Pictures AG mit Sitz in Berlin konzentriert sich als Holding mit mehreren Beteiligungen in der Computerspielebranche auf den Wachstumsmarkt der Massively Multiplayer Online Games. Das Unternehmen lizenziert, betreibt und vermarktet verschiedene Online-Games im deutschsprachigen Raum und international. Das koreanische Joint Venture Frogster Co. Ltd. mit Sitz in Seoul entwickelt MMOGs und vermarktet eigene sowie lizenzierte virtuelle Welten in Asien. Frogster America Inc. mit Sitz in San Francisco, USA, wird 2009 den Betrieb und die Vermarktung von MMOGs in Nordamerika übernehmen Die Frogster-Gruppe beschäftigt zurzeit mehr als 80 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Seoul und San Francisco in den Bereichen Entwicklung, Marketing, PR, Webdesign und -programmierung, Community Management, Customer Support, Hosting, Billing sowie Administration.

Internet: www.frogster-interactive.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.