Frogster mit Amerika-Team auf der GDC

Berliner MMOG-Publisher präsentiert sich in San Francisco

(PresseBox) (Berlin, ) Frogster stellt dieses Jahr erneut auf der Game Developers Conference aus, die vom 23. bis 27. März 2009 in San Francisco stattfindet. Im deutschen Pavillon in der North Hall des Moscone Centers präsentiert sich der Berliner MMOG-Publisher zusammen mit seiner neuen US-Dependance Frogster America Inc. an Stand Nummer 5428. Frogsters Erfolgstitel Runes of Magic steht dabei im Mittelpunkt der Messe-Aktivitäten. Als ihren ersten Titel hat die amerikanische Tochtergesellschaft mit "Rise of the Demon Lord" das erste Kapitel des Fantasy-MMOGs zeitgleich mit Europa am 19.03.2009 gestartet.

Neben dem Vorstand der börsennotierten Holding, der Geschäftsführung von Frogster Online Gaming aus Europa und dem gesamten Frogster-America-Team stehen John & Tony Tang, Geschäftsführer und Lead Developer von Runewaker Entertainment, dem Entwickler von Runes of Magic, zu Gesprächen und Interviews bereit. Medienvertretern gibt das Frogster- Team Einblicke in die zahlreichen Features der Online-Spielwelt von Runes of Magic.

Auf Antrag des Bundesverbands der Entwickler von Computerspielen e.V. G.A.M.E., dem Frogster angehört, beteiligt sich die Bundesrepublik Deutschland dieses Jahr am Deutschen Pavillon im Rahmen der Game Developers Conference. Die Koelnmesse International GmbH ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mit der Organisation und Durchführung des Firmengemeinschaftsstands betraut. Insgesamt 17 Unternehmen aus Deutschland präsentieren sich auf rund 200 Quadratmetern, darunter Unternehmen wie Bigpoint, Frogster, Chimera Entertainment und das Team der gamescom. Weitere Informationen rund um den Gemeinschaftsstand gibt es auf der Webseite der GDC: www.gdc.german-pavilion.com.

Frogster Interactive Pictures AG

Die Frogster-Gruppe mit Hauptsitz in Berlin ist ein börsennotierter Publisher von Online-Games. Sie konzentriert sich auf den Betrieb und die Vermarktung von virtuellen Welten, sog. Massively Multiplayer Online Games (MMOG). Hierbei handelt es sich um eines der am stärksten wachsenden Segmente in der Unterhaltungsbranche. Die Frogster Online Gaming GmbH, Berlin, entstanden aus der Fusion von OnlineWelten, dem reichweitenstärksten deutschsprachigen MMOG- und Gaming- Portal, und Yusho, Betreiber von MMOGs auf eigener Hardware-Infrastruktur mit eigenem Abrechnungssystem für Abonnements und virtuelle Güter, vermarktet und betreibt MMOGs in Europa (Frogster-Anteil 71%). Frogster Asia Co., Ltd. mit Sitz in Seoul, Korea, entwickelt MMOGs und plant für 2009 die Aufnahme des Betriebs und der Vermarktung virtueller Welten in Asien (Anteil 60%). Frogster America Inc. mit Sitz in San Francisco, USA, vermarktet und betreibt MMOGs in Nordamerika (Anteil 90%). Die Frogster-Gruppe verfügt unter anderem mit 'The Chronicles of Spellborn' und 'Runes of Magic' über einige sehr aussichtsreiche MMOG-Lizenzen. Zurzeit beschäftigt sie mehr als 80 Mitarbeiter. 2008 wurde Frogster als "Ort im Land der Ideen", einem Wettbewerb unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Dr. Horst Köhler, ausgezeichnet. Internet: www.frogsterinteractive.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.