Ready for the big show

FRITSCH zeigt und demonstriert modernste Herstellungstechnik auf der IBIE

(PresseBox) (Markt Einersheim, ) Wenn sich ab dem 26. September 2010 die Internationale Backwarenindustrie in Las Vegas trifft, wird auch FRITSCH wieder mit von der Partie sein. Auf dem größten IBIE-Messestand der Firmengeschichte werden viele der neuesten FRITSCH Anlagen zu sehen und live zu erleben sein, unter ihnen auch die neueste Generation des Twist- und Schlingroboters FRITSCH MULTITWIST, dem Herzstück des einzigen industriellen Soft-Brezel-System der Welt, das mit unterschiedlichen Werkzeugsätzen nicht nur die klassischen deutschen Brezeln, sondern die verschiedensten Gebäcke aller Art schlingen und "twisten" kann und dabei selbst vor Softbrezeln aus Doughnut-Teig nicht Halt macht.

Dann können sich die Besucher vor Ort selbst ein Bild machen, was Robustheit und Präzision "Made in Germany", einfachste Hygiene und vor allem die schonende Teigbehandlung mit der FRITSCH Technologie SoftProcessing(C) für die tägliche Bäckerpraxis bedeutet: Höchste Verfügbarkeit, große Zuverlässigkeit auch unter extremer Belastung, die selbstverständliche Erfüllung der neuesten Hygienevorschriften und die Chance, mit natürlichen, weichen Teigen auf rationelle Weise Premiumprodukte "wie von Hand gemacht" zu erzeugen.

Warum etwas nachträglich umständlich reparieren, wenn es möglich ist, den Teig von vorneherein nicht zu beschädigen, sagten sich die FRITSCH Ingenieure, und haben die SoftProcessing(C) Technologie entwickelt, ein System von teigspezifischen Komponenten und konstruktiven Lösungen, bei dem präzise Formung, schonende Teigbehandlung und hoher Durchsatz eine perfekte Verbindung eingehen. Der Teig hält so seine delikate Struktur auch bei maschineller Behandlung bei. Selbst Teige mit einer für den langen Frischeerhalt erwünschten hohen Teigausbeute und langer Teigreife lassen sich damit problemlos verarbeiten.

Wesentlichen Anteil daran, dass FRITSCH Anlagen so teigschonend sind, hat der vollkommene Verzicht auf die herkömmliche Teigteiltechnik. FRITSCH Anlagen gehen grundsätzlich von einem Teigband aus, aus dem sich nahezu jedes Produkt herstellen lässt. Nicht umsonst fußen die Anfänge des Unternehmenserfolges auf der Teigausrollmaschine ROLLFIX, die in diesen Tagen vor allem in den USA ein fulminantes Comeback feiert und daher selbstverständlich auch in Las Vegas in drei Ausbaustufen zu sehen sein wird.

Außerdem sind mit dabei: Die FRITSCH MULTILINE, die Universallösung für die kontinuierliche Teigbandherstellung auf höchstem Niveau und kleinstem Raum. Und die FRITSCH MULTICUT, das platzsparende Multitalent für alle Feingebäcke, gewickelten Produkte und Brotspezialitäten.

All das und mehr erwartet Sie vom 26. bis zum 29. September 2010 auf der IBIE in Las Vegas in der Halle C-3 an Stand 7540. Erleben Sie FRITSCH live mit eigenen Augen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.