LÜTZE tritt der BLUECOMPETENCE Nachhaltigkeitsinitiative des VDMA bei

Der Automationsspezialist Friedrich Lütze, Weinstadt ist neues Alliance Member der BLUECOMPETENCE Initiative des Deutschen Werkzeugmaschinen- und Anlagenbaus

(PresseBox) (Weinstadt, ) Ziel der BLUECOMPETENCE Projektpartner ist es aktiv mit Kunden und Lieferanten in den "Nachhaltigkeits-Dialog" zu treten. Darüber hinaus sollen konkrete Anforderungen für energieeffiziente Produktionsumgebungen erforscht und realisiert werden. CEO Udo Lütze ist sich sicher, dass LÜTZE ein idealer Partner für die BLUECOMPETENCE Initiative ist: "Wir haben uns bei LÜTZE schon seit langem für Nachhaltigkeit eingesetzt und sind uns unserer Verantwortung als produzierendes Unternehmen bewusst. Nicht nur bei der Konstruktion und Produktion spielt Nachhaltigkeit eine Rolle. Gerade auch beim späteren Praxiseinsatz unserer Automationslösungen fängt für uns die Nachhaltigkeit da an, wo die Gewährleistung aufhört".

LÜTZE bekennt sich zu den Zielen der VDMA-Initiative

Mit der Unternehmensleitlinie "SkyBLUE" bekennt sich LÜTZE zum einen zu Nachhaltigkeit und Energieeffizienz in der Produktion und zum anderen zu seiner Verantwortung in puncto Umwelt- und Klimaschutz. LÜTZE engagiert sich darum nicht nur mit seinen hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsbemühungen sondern darüber hinaus in zahlreichen Gemeinschaftsprojekten mit dem Ziel der verbesserten Energieeffizienz und dem verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen: So zum Beispiel in der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Innovationsallianz Green Carbody Technologies.

Nachhaltigkeit ist Teil des unternehmerischen Denkens und Handelns bei LÜTZE

Nachhaltigkeit ist für LÜTZE kein Modetrend sondern ein langfristiges Anliegen. LÜTZE hat sich seit vielen Jahren Nachhaltigkeitsvorgaben in der Fertigung und bei den technischen Spezifikationen vieler LÜTZE-Bauteile auf die Fahne geschrieben: Hohe Lebensdauer und überdurchschnittlicher Wirkungsgrad von aktiven und passiven elektronischen Bauelementen, das LÜTZE Engagement in die klimaschonenden Bahntechnik oder die produktionstechnische Verwendung von umwelt- und gesundheitsverträglichen Materialien seien hierfür stellvertretend genannt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.