Preis für gute Lehre

Dozenten der FAU wurden für Engagement für Studierende ausgezeichnet

(PresseBox) (Erlangen, ) Prof. Dr. Fred Krüger, Professor für Geographie, und Dr. Michael J. Fried vom Lehrstuhl für Angewandte Mathematik 3 der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) gehören zu den besten Dozenten im Freistaat. Die beiden Wissenschaftler wurden jetzt vom Bayerischen Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch mit dem „Preis für gute Lehre“ ausgezeichnet. Der Preis, den insgesamt 15 Dozentinnen und Dozenten verschiedener bayerischer Universitäten erhielten, ist mit 5.000 Euro dotiert.

Professor Krüger wurde von der Fachschaftsinitiative Geographie der FAU für den Preis vorgeschlagen. Die Studierenden lobten seine nachhaltigen Lehrmethoden und seine praxisnahe Vermittlung der Lerninhalte. Sie halten die Seminare und Vorlesungen von Prof. Krüger für besonders relevant für das Studium und spätere Berufschancen. Außerdem hoben die Studierenden hervor, dass er seine Lehrveranstaltungen mit seinen Forschungsschwerpunkten verbinde. Dabei vermittle er nicht nur „Lehrbuchwissen“, sondern sie haben auch an der aktuellen Forschungsarbeit teil.

Dr. Fried leistet seit Jahren einen besonders guten Beitrag zur Grundlagenausbildung der Studierenden der Technischen Fakultät im Fach Mathematik für Ingenieure. Der Naturwissenschaftler steht damit exemplarisch für die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der verschiedenen Fakultäten an der FAU. Die Studierenden bescheinigen Dr. Fried, dass er Mathematik lebendig und verständlich vermittle. Er lege zudem in seinen Veranstaltungen großen Wert darauf, dass der Lehrstoff für die angehenden Ingenieure praktisch anwendbar ist.

Der Preis
Der Preis für gute Lehre würdigt die Arbeit der besten bayerischen Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer und soll ein Anreiz sein, sich vermehrt in der Lehre zu engagieren. Die Preisvergabe erfolgt auf Vorschlag der Universitäten und setzt voraus, dass mindestens zwei Studienjahre lang hervorragende Leistungen in der Lehre an einer Universität in Bayern erbracht wurden. Die Studierenden sind bei der Auswahl beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.